[FOTD und OOTD] Blazerliebe

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende habe ich endlich mal wieder ein wenig Zeit gefunden, um Fotos zu machen. Nun kann ich euch endlich mein neues Lieblingstück vorstellen: Einen hellen Blazer von H&M. Zur Zeit hat H&M, wie ich finde, ganz viele schöne Blazer im Sortiment. Wenn ich nicht schon so viele hätte, dürften noch andere bei mir einziehen.

Blazerliebe1Blazerliebe2

Benutzte Produkte
Diorskin Nude Anticernes Perfecteur Hydratant 001 Ivory*
Chanel Mat Lumiere 20 Clair
Manhattan Clear Face Compact Powder 70 Vanilla
MAC Mineralize Blush Lavish Living
Rival de Loop Eyeshadow Base
P2 Matte Dream Eye Shadow 070 Grey Pleasure
P2 Matte Dream Eye Shadow 180 Taupe Elegance
P2 Matte Dream Eye Shadow 020 Brown Chic
Alverde Mono Matt Lidschatten 20 Warm Vanilla
MAC Fluidline Dipdown
Catrice Eyebrow Set
Clinique Lash Power Mascara 04 Dark Chocolate
MaxFactor Kohl Kajal 090 Natural Glaze
MAC Lipstick Plumful


Blazerliebe3
(Top: Primark, Blazer: H&M (aktuell), Tuch: H&M, Hose: Madonna)

Tragt ihr auch gern Blazer? Wo kauft ihr eure Anziehsachen ein?

 

Liebe Grüße
eure
Signatur2

*Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.

 

[Review] MAC Mineralize Blush Lavish Living

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich noch eine Review zu einem Blush für euch. Im Zuge der Divine Night Collection von MAC sind neben drei Mineralize Skinfinishes auch drei Mineralize Blushes heraus gekommen. Genauso wie bei Scene to be Seen, stand für mich bei Lavish Living von den ersten Swatches an fest, dass ich dieses Rouge haben möchte.

Verpackung und Design
Lavish Living befindet sich in einem für MAC typischen schwarzen Plastikdöschen mit einem durchsichtigen Fenster im aufklappbaren Deckel. Das Firmenlogo auf dem Deckel der Blushes aus dieser LE ist golden.

MAC Lavish Living 3MAC Lavish Living 1
MAC Lavish Living 2

Inhalt: 3,5g, Preis: 28,00 EUR

Produktbeschreibung
Lavish Living ist ein sehr dunkles Bordeauxrot mit vielen kleinen Glitzerpartikeln.

MAC Lavish Living 4

Das Blush ist sehr gut pigmentiert, wodurch beim Auftrag Vorsicht geboten ist. Durch die dunkle Farbe sieht man mit zu viel und ungleichmäßig aufgetragener Farbe schnell schmutzig aus. Da sich Lavish Living jedoch sehr gut verblenden lässt, kann man „Fehler“ schnell wieder ausbügeln. Bei mir hält das Blush den ganzen Tag durch und verblasst kaum.

Fazit
Mir gefällt Lavish Living richtig gut! Ich empfinde die Farbe als wirklich besonders und bin ein großer Fan der guten Pigmentierung. Mit einem kleinen Bisschen Farbe komme ich aus, um auf beide Wangen ein wenig Frische zu zaubern. Wenn ihr noch eine Chance habt an das schöne Stück zu kommen, schaut euch Lavish Living auf jeden Fall an. Dadurch, dass die Farbe in meiner Sammlung einzigartig ist, musste ich lange überlegen, welcher Lippestift zu dem Rouge passen könnte. Mit Plumful von MAC habe ich für mich eine tolle Kombination gefunden. Lavish Living wird mich im Herbst und Winter noch oft begleiten.

Liebe Grüße
eure
Signatur2

Limitiert_rundesei

[Neuheit] Rouge Bunny Rouge Satin Eyeliner Tinte der Nacht (Werbung)

Hallo Zusammen,

heute hat mich eine Pressemitteilung von Rouge Bunny Rouge über eine Produktneuheit erreicht, die genau meinen Nerv getroffen hat. Neben dem Lackeyeliner in schwarz, hat Rouge Bunny Rouge drei Nuancen von Satin Eyelinern lanciert. Tinte der Nacht heißen die tollen Eyeliner in Stiftform (meine liebste Eyelinerform).

Die Tinte der Nacht Eyeliner gibt es in drei verschiedenen Nuancen zu kaufen: Nachtschwarz, tiefes Ebenholz und Mitternachts-Petrolblau.

RBR Satin Eyeliner 7RBR Satin Eyeliner 4RBR Satin Eyeliner 2

RBR Satin Eyeliner 6RBR Satin Eyeliner 3RBR Satin Eyeliner 1

(Pressebilder von Rouge Bunny Rouge)

Preis: 27,00 EUR

Wie die Produktbezeichnung schon sagt, haben die Eyeliner ein Satinfinish. Tanja von Rouge Repertoire durfte die Nuance Mitternachts-Petrolblau vorab testen. Ihren ersten Bericht zu dem Eyeliner findet ihr hier. Mir gefällt die Farbe und die Deckkraft bei Tanja mit zwei Schichten sehr gut. Das Blau sieht wirklich besonders aus.

Mich selbst interessiert die Nuance tiefes Ebenholz am Meisten, die ich mir sehr gut zu meiner braunen Mascara von Clinique vorstellen kann.

Welche Eyelinerform favourisiert ihr? Tragt ihr täglich Eyeliner?

Liebe Grüße
eure
Signatur2

 

 

 

 

[Review] Catrice Rocking Royals Blush C01 Punk Up The Royals

Hallo Zusammen,

nach gefühlten 1000 DM Besuchen, habe ich endlich einen Rocking Royals LE Aufsteller von Catrice gefunden! Das ist einfach meine LE! Am Liebsten hätte ich mir viel mehr gekauft, musste mich dank einiger anderer Einkäufe der letzten Wochen auf ein Teil beschränken. Entschieden habe ich mich für das Blush in der Nuance Punk Up The Royals, das ich euch heute genauer vorstellen möchte.

Verpackung und Design
Wie für Catrice typisch, besteht die viereckige Verpackung des Rouges aus durchsichtigem Plastik. Mir gefällt das Design von Catrice wirklich gut, die Produkte sehen immer schlicht aber hochwertig verpackt aus und das Plastik fühlt sich richtig fest an.

Catrice Punk Up The Royals 1

Das Blush aus der Rocking Royals LE setzt sich aus zwei verschiedenen Farbteilen zusammen. In den größeren Teil wurde das schnörkelige LE Logo gepresst.

Inhalt: 9g, Preis: 3,49 EUR

Produktbeschreibung
Punk Up The Royals setzt sich aus zwei Farben zusammen: Einem großen, dunkleren magentafarbenem Teil und einem kleinen weinrotem Teil. Aufgetragen ergeben beide Farbfelder zusammen einen schönen, kräftigen Rosenholzton.

Catrice Punk Up The Royals 2Catrice Punk Up The Royals 3

Das Rouge ist sehr gut pigmentiert. Beim Auftrag muss man vorsichtig sein, nicht zu viel Farbe zu erwischen. Das schöne Blush lässt sich leicht verblenden und wird bei mir nicht fleckig. Auch nach einem 10 Stunden Tag habe ich noch Farbe auf den Wangen.

Fazit
Mit Punk Up The Royals hat Catrice wieder einmal ein wirklich tolles Rouge heraus gebracht. Meiner Meinung nach ist es auf jeden Fall einen Blick wert! Ursprünglich habe ich mit einem Lila gerechnet, Rosenholz ist für mich jedoch wesentlich tragbarer. Die gute Farbabgabe und die Haltbarkeit des Rouges haben mich überzeugt. Die gesamte LE ist sehr gelungen. Neben dem Blush gefielen mir der rötlichere Lippenstift und der silbrige Lippenstift am Besten.

Liebe Grüße
eure
Signatur2

Limitiert_rundesei

[Vergleich] MAC Petticoat vs. MAC Scene to be Seen

Hallo Zusammen,

beim Betrachten meines Scene to be Seen Swatches, kam mir eben ein Vergleich zum beliebten Mineralize Skinfinish Petticoat von MAC in den Sinn. In der Verpackung ist die Ähnlichkeit der beiden Mineralize Skinfinishes nicht besonders groß.

MAC Petticoat vs Scene to be Seen4

Die Swatches kommen sich jedoch schon etwas näher:

MAC Petticoat vs Scene to be Seen3(links: Scene to be Seen, rechts: Petticoat)

MAC Petticoat vs Scene to be Seen2(links: Petticoat, rechts: Scene to be Seen)

MAC Petticoat vs Scene to be Seen1
(links: Scene to be Seen, rechts: Petticoat)

Mit Scene to be Seen dachte ich ein Dupe zum nicht mehr erhältlichen Petticoat gefunden zu haben. Dem ist jedoch nicht so. Auch wenn sich beide Produkte insbesondere auf den Wangen sehr ähneln, unterscheiden sich die Swatches doch ein wenig voneinander. Scene to be Seen ist etwas blaustichiger und heller als Petticoat. Der Unterschied ist jedoch aufgetragen kaum mehr wahrnehmbar, sodass es eigentlich ausreicht eines der beiden Produkte zu besitzen.

Liebe Grüße
eure
Signatur2

Limitiert_rundesei

[Review] MAC Mineralize Skinfinish Scene to be Seen

Hallo ihr Lieben,

seit Tagen fiebere ich dem Erscheinen der MAC Divine Night Collection entgegen. Gestern war es dann endlich soweit, dass die Produkte am Counter verfügbar waren und ich musste sie mir vormittags direkt ansehen. In das MSF Scene to be Seen habe ich mich von den ersten Swatches an verliebt und auch in natura konnte mich das hübsche, glitzrige Wangenprodukt voll und ganz überzeugen.

Verpackung
Scene to be Seen befindet sich in einem für MAC typischen schwarzen Plastikdöschen mit einem durchsichtigen Fenster im aufklappbaren Deckel. Das Firmenlogo auf dem Deckel diesen MSFs ist golden.
MAC Scene to be Seen5
Inhalt: 7,5g, Preis: 32,00 EUR

Produktbeschreibung
Scene to be Seen ist ein hübsches, schimmerndes Altrosé mit einem leichten Pfirsicheinschlag. Dank der Unterteilung der beiden Farben, aus denen sich das Mineralize Skinfinish zusammensetzt, kann man die Farbe nach belieben mehr rosa- oder pfirsichfarbener tragen.

MAC Scene to be Seen1MAC Scene to be Seen3

Mit dem Pinsel lässt sich das wunderschöne MSF gut entnehmen, es ist nicht zu stark gepresst. Trotz der vielen Schimmerpartikel ist es sehr gut pigmentiert und die Farbe lässt sich super auftragen und verblenden. Bei mir hält Scene to be Seen gestern nach dem Auftragen den ganzen Tag durchgehalten. Wenn überhaupt, dann ist es nur leicht verblasst.

MAC Scene to be Seen6

Fazit
Ich bin ein richtiger Mineralize Skinfinish Fan geworden! Mit seinen tollen Eigenschaften und der wunderschönen Farbe ist Scene to be Seen für mich ein absolutes Must Have. Ich bin froh mir diesen wunderschönen Schatz trotz des hohen Preises gekauft zu haben.

Liebe Grüße
eure
Signatur2

Limitiert_rundesei

[Preview] Essence Dark Romance Trend Edition (Werbung)

Hallo ihr Lieben,

vor wenigen Tagen habe ich eine neue Pressemitteilung von Essence erhalten. Im Dezember wird es eine tolle neue Trend Edition unter dem Namen „Dark Romance“ geben. Bei diesem mystisch, dunklen Motto ist schon zu erahnen, dass es vorwiegen dunklere Farben geben wird. Toll finde ich, dass es farbige, dunkle Nuancen sind.

Essence Dark Romance1Essence Dark Romance7Essence Dark Romance8

Essence Dark Romance2 Essence Dark Romance3Essence Dark Romance6 Essence Dark Romance4 Essence Dark Romance5
Essence Dark Romance9

(Pressebilder von Essence)

Preise
Quattro Eyeshadow: 2,99 EUR
Cream Highlighter: 2,99 EUR
Velvet Mousse Blush: 2,49 EUR
Lipstick: 1,99 EUR
Lipgloss Effect: 1,99 EUR
Nail Polish: 1,79 EUR
Eyepencil: 1,29 EUR
Nail Art Decoration Kit: 2,49 EUR
Body Tattoos: 1,99 EUR

Die Quattros haben so schöne Farben! Ich bin sehr gespannt auf die Qualität der Lidschatten – hoffentlich gibt es Tester. Außerdem interessieren mich die Lippenprodukte aus dieser Trend Edition. Die Glosse stelle ich mir toll als Topper auf geschminkten Lippen vor und die Lippenstiftfarben sind für mich sehr wintertauglich. Bei den Nagellacken bin ich mir noch nicht sicher, ob etwas für mich dabei ist. Das entscheide ich dann spontan.

Wie gefällt euch die Dark Romance TE? Konntet ihr für euch schon Must-Haves ausmachen?

Liebe Grüße
eure
Signatur2

[Review] Catrice Pure Shine Colour Lip Balm 050 Cherry-ty

Hallo ihr Lieben,

habt ihr den Chubby Stick – Hype mitgemacht? Mittlerweile haben ja so einige Firmen Lippenprodukte in Stiftform auf den Markt gebracht. Auch Catrice hat neben den bisherigen LE Produkten Lip Balms in Stiftform mit ins feste Sortiment aufgenommen.  Insgesamt gibt es 8 Nuancen von denen ich mir die Farbe 050 Cherry-ty gekauft habe.

Verpackung und Design
Die Pure Shine Colour Lip Balms von Catrice befinden sich in stiftartigen Plastikverpackungen in der jeweiligen Farbe des Produktes. Auf den Stift wurde eine kurze Produktbeschreibung gedruckt. Die Deckel sind bei allen Nuancen in silber gehalten, ebenso wie der untere Teil zum Herausdrehen des Lippenstiftes.

 Catrice Pure Shine Colour Lip Balm Cherry-ty1Catrice Pure Shine Colour Lip Balm Cherry-ty2

Inhalt: 2,5g, Preis: 4,99 EUR

Produktbeschreibung
Herstellerbeschreibung auf der Verpackung: “ Lippenbalsam für strahlende Farbe mit ultra-glänzendem Finish. Die geschmeidige Textur verschmilzt mit den Lippen und pflegt wie ein Balsam. Kein Spitzen nötig.“ Die Nuance enthält Karmin.  
Cherry-ty erinnert mich farblich an Kirschbobons. Beim Öffnen des Lip Balms strömt mir ein warmer Vanilleduft entgegen – ich liebe diesen Duft! – der sich aber leider nicht lange auf den Lippen hält. Die Konsistenz des Balms ist relativ fest, sodass man beim Auftrag ein wenig aufdrücken muss. Auf den Lippen verschmilzt die Farbe mit der natürlichen Lippenfarbe und färbt daher sehr natürlich. Besonders positiv ist mir der gepflegte Glanz aufgefallen, den Cherry-ty gibt. Leider ist es bei mir jedoch so, dass sich die Farbe an trocknenen Stellen und in den Lippenfalten absetzt. Bei weniger trockenen Lippen ist das wahrscheinlich kein großes Problem, an mir fällt es aber auf.

Catrice Pure Shine Colour Lip Balm Cherry-ty3

Die Haltbarkeit der Colour Lip Balms ist nicht besonders lang. Schon nach 1-2 Stunden muss ich die Farbe nachziehen, da sie beginnt zu verschwinden.

Fazit
Cherry-ty ist eine tolle Farbe und die Stift-Verpackungen liegen derzeit im Trend. So sehr ich den Duft und die Farbe meines Stiftes auch liebe, muss ich jedoch sagen, dass er mich insgesamt nicht vom Hocker haut. Ich mag es nicht, wenn meine trockenen Stellen oder Falten betont werden und ziehe Lippenprodukte auch nicht allzu gern nach. Von meinem ursprünglichen Plan, mir noch die Nuance 060 Go Flamingo Go! zu kaufen, bin ich daher mittlerweile ab.

Liebe Grüße
eure
Signatur2

[FOTD und OOTD] Goldener Herbst

Hallo Zusammen,

in diesem Beitrag hat Magi dazu aufgerufen ihr unsere Herbsttrends zu zeigen. Ich verbinde mit dem Herbst eine goldene Jahreszeit, in der sich die Blätter von grün zu gold färben, die Sonne nochmal richtig schön scheint und der Himmel schön blau ist.

Ich liebe es im Herbst leuchtende, natürliche Make-ups zu tragen.

Burberry1Burberry3

Benutzte Produkte
Manhattan Clear Face Cover Stick 70 Vanilla
Clinique Concealer
Chanel Mat Lumiere 20 Clair
Manhattan Clear Face Compact Powder 70 Vanilla
Clinique Gradient Powder Blusher 01 Black Honey
Rival de Loop Eyeshadow Base
Burberry Sheer Eye Shadow No. 09 Rosewood
Essence Eyeshadow 01 Rosewood Hood
MAC Eyeshadow Showstopper
Catrice Eyebrow Set
Clinique Lash Power Mascara 04 Dark Chocolate
MaxFactor Kohl Kajal 090 Natural Glaze
P2 Perfect Look! Kajal 020 Brown
MAC Lipstick Gem Of Roses
Rouge Bunny Rouge Lip Gloss Blameless

Bei meinen Outfits setze ich auf Dunkelblau und schöne Tücher.

Burberry2Burberry4
(Tuch: H&M, Pullover: Esprit, Top: Vero Moda, Hose: G-Star, Jacke: Vila)

Was sind eure Herbst-Trends?

Liebe Grüße
eure
Signatur2

[Review] Kerastase Resistance Bain Force Architecte Shampoo und Ciment Anti-Usure Pflege

Hallo Zusammen,

ich habe haarpflegetechnisch fast alles mitgenommen. Von Fructis über Aubrey Organics bis hin zu Kerastase (und viele Zwischenstufen) habe ich mittlerweile alles einmal für mich getestet. Mit konventioneller Kosmetik komme ich bei meinen Haaren am Besten zurecht. Ich habe nicht das Gefühl, dass es einen Unterschied macht ob Silikone enthalten sind oder nicht. Meine Haare werden durch sie weder platter, noch schneller fettig. Ich schränke mich daher beim Testen nicht ein, nutze aber dennoch ab und an mal ein Reinigungsshampoo.

Anfang des Jahres war es dann soweit. Mein Frisör konnte mich nach vielen Versuchen dazu bringen, mir zwei Kerastase Produkte aus der Resistance-Reihe zu kaufen: Das Bain Force Architecte Shampoo und die Ciment Anti-Usure Spülung. Ich selbst hätte wohl eher zu Volumenprodukten gegriffen, er meinte jedoch, dass mein Haar durch die ständige Färberei eher aufgebaut werden müsste. Nachdem ich mein angefangenes Shampoo aufgebraucht hatte, konnte ich es kaum erwarten meine neuen Schätze zu testen und nachdem sie nun fast leer sind, möchte ich euch von meinen Erfahrungen berichten. Da ich beide Produkte ausschließlich zusammen genutzt habe, gibt es einen zusammengefassten Bericht. Zur Einzelwirkung der Produkte kann ich euch leider nichts sagen.

Verpackung
Die Resistance Produkte von Kerastase befinden sich in hellgrünen Plastikverpackungen mit dunkelgrünen Deckeln. Auf die Verpackungen wurden die Inhaltsstoffe und eine Kurzbeschreibung gedruckt. Während die Spülung einen Klappverschluss hat, muss der Shampoodeckel abgedreht werden.

Kerastase Resistance1

Shampoo Inhalt: 250ml, Preis: 19,20 EUR
Spülung Inhalt: 200ml, Preis: 25,90 EUR

Produktbeschreibung
Sowohl das Shampoo als auch die Spülung sind relativ dünnflüssig und lassen sich dadurch gut dosieren und im Haar verteilen. Sie duften leicht fruchtig, cremig.

Produktbeschreibung des Herstellers auf dem Shampoo: „Rekonstruierendes Haarbad für stark strukturgeschädigtes, geschwächtes Haar. Erosionszustand 3-4. Baut die Struktur der Haarfaser auf und regeneriert die Haaroberfläche. Auf dem angefeuchteten Haar verteilen. Einmassieren. Ausspülen. Bei Kontakt mit den Augen diese gründlich ausspülen.“
Ich brauche für meine mittellangen Haare nur eine haselnussgroße Menge und bekomme sie schon mit der ersten Wäsche komplett aufgeschäumt (bei vielen anderen Shampoos muss ich zweimal einshampoonieren). Meine Haare fühlen sich nach der Wäsche richtig schön sauber und gepflegt an.

Kerastase Resistance3

Produktbeschreibung des Herstellers auf der Spülung: „Rekonstruierende und regenerierende Pflege für geschädigte Haarlängen und Spitzen. Erosionszustand 1-2. Baut die Haarstruktur auf und regeneriert die Haaroberfläche. Auf das gewaschene, handtuchtrockene Haar auftragen. Eine Minute lang einwirken lassen. Aufemulgieren. Ausspülen. Bei Kontakt mit den Augen diese gründlich ausspülen.“
Die Spülung gebe ich immer nur in die Haarlängen, lasse sie kurz einwirken und spüle sie dann gründlich aus. Sie macht meine Haare etwas weicher und leichter kämmbar. Bei der Ciment Anti-Usure Pflege hatte ich jedoch nie das Gefühl, dass meine feinen Haare beschwert werden.

Kerastase Resistance2

Ich habe die Haarpflege 4-5 Monate durchgehend verwendet und hatte das Gefühl, dass meine Haare kräftiger geworden sind. Sie wirkten auf mich etwas voluminöser (durch mehr Standkraft am Ansatz) und haben nicht an Glanz verloren. Dadurch, dass mein Frisör bei mir auch mit diesen Produkten arbeitet, hatte ich immer den „Frisch vom Frisör – Duft“ in der Nase.

Fazit
Ich habe meine Produkte aus der Resistance-Reihe von Kerastase sehr gern verwendet. Der Duft ist toll und ich bin von dem Ergebnis voll und ganz überzeugt. Den Preis finde ich persönlich sehr hoch. Da ich jedoch total begeistert bin und mit den Produkten fast ein halbes Jahr auskam, würde ich sie mir noch einmal kaufen. Vorher brauche ich jedoch ein anderes Shampoo auf und lasse mich dann noch einmal beim Frisör beraten. Dadurch, dass ich nicht mehr hellblond bin und meine Naturhaarfarbe rauswachsen lasse, hat mein Haar nun vielleicht andere Bedürfnisse.

Liebe Grüße
eure
Signatur2