[Review] Essie hors d´oeuvres

Hallo ihr Lieben,

die Zeit rennt in letzter Zeit so. Meine Review zu Belugaria ist nun schon wieder vier Tage her und ich wollte euch gern noch zwei weitere Nagellacke aus der Encrusted Kollektion von Essie vorstellen. Zuerst zeige ich euch die Nuance „hors d´oeuvres“ (wie auch immer man das ausspricht), die meiner Meinung nach die besonderere der beiden ist.

Verpackung und Design
Essie Nagellacke befinden sich in durchsichtigen, viereckigen Glasflakons, wodurch man schon beim Kauf einen ersten Blick auf die Nagellackfarbe erhaschen kann. An zwei der vier Flakonseiten ist das Logo in Glas graviert und auf einer der anderen Seiten ist es mit einem Sticker in weiß befestigt. Auch der Deckel des Nagellacks ist weiß gehalten. Obendrauf befindet sich ein Sticker mit der Farbbezeichnung und in den Deckel eingelassen ist bei den deutschen Lacken ein relativ breiter Pinsel.

Essie Hors dóeuvres2

Inhalt: 13,5ml, Preis: 7,95 EUR

Produktbeschreibung
Hors d´oeuvres setzt sich aus einen schimmernden, goldenen Grundton mit sehr vielen großen und kleinen silbernen Glitzerpartikeln zusammen. Aufgetragen schimmert der goldene Grundton nur leicht durch. Die vielen unterschiedlich großen Glitzerteilchen reihen sich so eng aneinander, dass sich das Licht richtig schön silber und golden auf der Nageloberfläche spiegelt. Leider konnte ich den Effekt nicht mit der Kamera einfangen und der Nagellack kommt auf dem Bild überhaupt nicht so schön heraus, wie er in Wirklichkeit aussieht. Bei Handstands & Glitter findet ihr aber gute Aufnahmen.

Essie Hors dóeuvres1

Die Deckkraft des Nagellackes habe ich als gar nicht schlecht empfunden, mit zwei Schichten hat man mein Nagelweiß kaum noch gesehen. Auf dem Foto sieht der Lack sehr sheer aus, was ich mir gar nicht erklären kann. Die Trockenzeit von hors d´oeuvres lässt leider wirklich zu wünschen übrig. Ich habe den Lack eine Stunde vorm zu Bett gehen lackiert und musste ihn am nächsten Morgen entfernen, weil er überall Dellen bekommen hat. Beim nächsten Mal werde ich einen Schnelltrocknerlack darüber auftragen.

Fazit
Auch wenn ich gestehen muss, dass mich die lange Trockenzeit bei hors d´oeuvres wirklich geärgert hat, werde ich den Lack in den nächsten Tagen auf jeden Fall wieder nutzen. Das Ergebnis gefiel mir so gut, dass es mich darüber hinweg trösten kann.

Liebe Grüße
eure
Signatur2

Limitiert_rundesei

One thought on “[Review] Essie hors d´oeuvres

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Connect with Facebook