[Sonstiges] Meine liebsten Tees – Herbst 2014

Hallo ihr Lieben,

Herbst- und Winterzeit ist für mich Kerzen- und Teezeit. Für einen richtig gemütlichen Herbsttag sind Kerzen, Tee und meine Kuscheldecke für mich unerlässlich. Da ich selbst immer auf der Suche nach neuen tollen Teesorten bin, dachte ich mir, dass es auch für euch interessant sein könnte meine liebsten Sorten kennenzulernen.

Früchtetee trinke ich aufgrund des säuerlichen Geschmack vom Hibiskus nur mit Zucker. Da ich Süßigkeiten liebe, versuche ich mich beim Tee zuckertechnisch ein wenig einzuschränken und trinke Früchtetees nur selten. Roibuschtee habe ich mir wohl vor einigen Jahren übertrunken, weshalb ich auch hiervon nicht so viel trinken mag. Relativ neu habe ich dafür schwarzen Tee für mich entdeckt! Morgens starte ich am liebsten mit einer Tasse warmen schwarzen Tee in den Tag. Über den Tag verteilt teste ich mich gern durch diverse Kräutertees und lasse mich auch manchmal zu einem Früchtetee mit Zucker hinreißen. Spätestens abends darf es dann etwas „süßer“ und weicher werden und karamellige, vanillige Teesorten erobern mein Herz meinen Gaumen.

 Tee

Der einfachheithalber greife ich in der Regel zu Beuteltees. Meine liebsten Sorten sind derzeit: „Earl Grey“ von Meßmer, „Sternenmarkt“ von Teekanne, „Erdbeere-Kirsche“ von Milford, „Waldmeister“ von Milford, „Husten- und Bronchialtee“ von Aldi, Fenchel-Anis-Kümmeltee von unterschiedlichen Marken und „Nero“ von Teekanne.

Ganz neu in meiner Teesammlung sind „New York Chai“ von Teekanne und „Minze-Holunderblüte“ von Lord Nelson.
Da die Hälfte der fotografierten Teepackungen leer sind, bin ich nun sehr gespannt, welches eure liebsten Teesorten sind und welche ihr mir empfehlen könnt.

Liebe Grüße
eure

 

7 thoughts on “[Sonstiges] Meine liebsten Tees – Herbst 2014

  1. Ich bin ja auch so ein Teefan, habe zig Sorten hier. Marzipan-Zimt wäre genau was für mich, aber momentan halte ich mich noch etwas zurück mit weiteren Teekäufen. Kürzlich gab es von Messmer erst viele Sorten im Angebot, da durften dann wieder einige Päckchen mit und viel älterer Tee wartet hier auch noch aufs Aufbrauchen. Schwarzer Tee ist nicht so meins, aber ab und zu mit Zitrone mag ich ihn recht gern 🙂 Liebe Grüße

    • Hallo Muddelchen,
      bei Teeangeboten schlage ich meist auch ein wenig mehr zu 😀
      Welches sind denn deine liebsten Teesorten?
      Liebe Grüße
      Judith

  2. Ich hab mich im letzten Jahr total zur Teetrinkerin entwickelt, früher habe ich Tee gar nicht gemocht, jetzt aber umso mehr. Mein absoluter Lieblingstee ist Schoko Aztec Spice von Yogi Tea (gibts bei Rossmann), der ist echt der Hammer. Aber bestimmt auch nur, wenn man Schokolade gerne mag. Marzipan-Zimt klingt auch verdammt gut, wenn ich dran denke nehme ich ihn mir nächstes Mal mit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Connect with Facebook