[Outfit] Ein Sommertag am Strand

Hallo zusammen,

ich sehne mich aktuell nach warmen Temperaturen, Sonne und langen, hellen Abenden im Garten oder noch lieber am Meer. Hier ist es aktuell bitterkalt draußen und die Schneeflocken rieseln langsam vom Himmel. Dank des Wochenendes kann ich immerhin ein wenig Tageslicht tanken. Dennoch hilft das momentane Wetter in Deutschland nicht, mein Fernweh zu bekämpfen oder mir meine Sehnsucht nach Sonne zu erfüllen. Stattdessen drücke ich mich mit einer Tasse warmen Tee an die Heizung, um nicht zu erfrieren. Und ich klicke mich durch Urlaubsfotos.

Bei unseren Thailandfotos bin ich sehnsüchtig hängen geblieben und habe mir überlegt einen weiteren Reisebericht zu schreiben und dabei in Erinnerungen zu schwelgen. Vorab möchte ich euch jedoch zu später Stunde noch ein paar Fotos zeigen, die mein Mann im Urlaub von mir gemacht hat. Das Top , das ich an dem Tag anhatte, werde ich euch nämlich ansonsten leider gar nicht mehr zeigen können. Es hatte irgendwoher total viele Flecken, die ich nicht mehr rausgewaschen bekommen habe, sodass ich es entsorgen musste.

OOTD Thailand2 OOTD Thailand3 OOTD Thailand4 OOTD Thailand5
Top: Tommy Hilfiger, Shorts: H&M, Ohrringe: Rossmann, Kette: war ein Geschenk

Welche Reiseziele habt ihr euch für dieses Jahr vorgenommen? Und habt ihr euren Urlaub schon gebucht? Mögt ihr Kälte auch so wenig, wie ich?

Liebe Grüße
eure

 

 

 

2 thoughts on “[Outfit] Ein Sommertag am Strand

  1. Da bekommt man auf alle Fälle Fernweh. Ich freue mich auch, wenn es langsam mal wieder heller wird, vor allem abends. Aber ich habe das Gefühl, um eine halbe Stunde hat sich das Dunkelwerden schon nach hinten verschoben.

  2. Die Fotos finde ich richtig schön und ich freue mich schon soooo sehr, wenn es wieder Zeit ist kurze Klamotten tragen zu können und die Sonne zu genießen ^.^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Connect with Facebook