[Review] Catrice Gentle Lip Colour C02 Silky Rose und C03 Delicate Rosewood

Hallo zusammen,

nach einer etwas längeren Blogabstinenz schaffe ich es endlich, über meine beiden Lippenstifte aus der aktuellen Nude Purism LE von Catrice zu berichten. Auf die Frühlings LE, die sich aus leichten, alltagstauglichen Farben zusammensetzt, habe ich seit der Pressemitteilung ein Auge geworfen. Mich haben insbesondere die Gentle Lip Colour Lippenstifte und der Pure Shimmer Highlighter interessiert. Letzteren habe ich leider nirgendwo mehr bekommen, bei den Lippenstiften durften dafür aber meine gewünschten Farben einziehen.

Verpackung und Design
Die mattschwarze, schlanke Metallverpackung der Gentle Lip Colours erinnert mich stark an die Hülsen der Ultimate Stay Lipsticks von Catrice, die ich euch hier vorgestellt habe.  Der einzig für mich erkennbare Unterschied liegt darin, dass bei den Gentle Lip Colours auf den Deckel in glänzend schwarzer Schrift der LE Name aufgraviert wurde. Für mich ist das Design dadurch nicht weniger edel als dass der 2m Theken Lippenstifte.

Catrice Gentle Lip Colour1

Inhalt: 3g, Preis: 4,49 EUR

Produktbeschreibung
Herstellerbeschreibung auf der Website: „G(l)anz zart. Vier fein abgestufte Nude-Nuancen, helles Toffee, feminines Rosa und Rosé sowie klassisches Rosenholz, bieten natürlich sanfte Farbakzente für die Lippen. Die cremige Textur hinterlässt ein glänzendes Finish.“

Meiner Meinung nach sind die vier Lippenstifte der Nude Prism LE wirklich alle sehr nude farbend gehalten. Die feine Nuancenabstufung ist durchaus gegeben. Unterschiede sind erkennbar aber nicht extrem groß, sodass für jeden Geschmack und Hauttypen etwas Passendes dabei ist, ohne dass man aus dem Nude-Schema herausgehen muss. Die Farben sind alle leicht pigmentiert, sodass die natürliche Lippenfarbe durchscheint und auch auf die jeweilige Nuance mit Einfluss nimmt.

C02 Silky Rose: Ein helles, zartes Mädchen-Rosé ohne Schimmerpartikel.

Catrice Gentle Lip Colour2 Catrice Gentle Lip Colour4

C03 Delicate Rosewood: Ein sanftes Rosenholz-Rot mit goldenem Schimmer.

Catrice Gentle Lip Colour3 Catrice Gentle Lip Colour5

Die Textur der LE Lippenstifte empfinde ich als cremiger als die der Ultimate Stay Lipsticks. Zwar sind die Lippenstifte in ihrer Verpackung sehr fest, gleiten jedoch dann sehr cremig über die Lippen. Diesem Unterschied zur Folge, fühlen sich meine Lippen mit den Gentle Lip Colours auch wesentlich gepflegter an. Optisch werden bei mir trockene Stellen und Unebenheiten stark betont. Die Deckkraft der Lippenstifte ist relativ sheer aber die Farbe ist dennoch sichtbar. Bei mir tragen sich die Lippenstifte beim Reden und Trinken innerhalb von 2-3 Stunden ab. Ein Auslaufen der Farbe über den Lippenrand hinaus, konnte ich im Laufe des Tages nicht erkennen.

Fazit
Mit dem Design der Nude Prism LE Lippenstifte hat Catrice genau meinen Geschmack getroffen und auch die Farbauswahl gefällt mir sehr gut. Die Deckkraft finde ich themengerecht und auch das Pflegegefühl gefällt mir sehr gut. Aufgrund der starken Betonung von Unebenheiten, würde ich mir jedoch keine weitere Nuance kaufen.

Wie gefällt euch die Nude Prism LE von Catrice? Welche Produkte durften bei euch einziehen?

Liebe Grüße
eure

Limitiert_rundesei

 

6 thoughts on “[Review] Catrice Gentle Lip Colour C02 Silky Rose und C03 Delicate Rosewood

  1. also ich habe auch einen lippenstift aus der le, finde aber auch die aus dem standardsortiment ganz gut. allerdings werde ich meine trockenen lippen gerade nicht los XD da sieht leider alles nicht sooo schön aus.. dir ein schönes wochenende! sandy #BloKoDe

  2. Ich finde leider, dass die Lippenstifte aufgetragen nicht sehr schön aussehen, sie sind doch sehr unebenmässig. Der von TomFord ist da vieeeeeel besser 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Connect with Facebook