[Review] Catrice Neo-Natured LE C01 Walk In The Woods Blush und C03 Woodlands LiBERRY Lip Colour

Hallo ihr zusammen,

ich liebe natürliche Farben und Materialien. Die aktuelle Limited Edition von Catrice trifft daher genau meinen Geschmack. Von den ersten Pressebilder der Neo-Natured LE an, haben es mir besonders die Lippenstifte und das Blush angetan. Das Bambus-Design ist genau mein Ding. Da ich aktuell wieder verstärkt zu meinen höherpreisigen Produkten greife, habe ich mich auf einen der drei Lippenstifte beschränkt und passend dazu das Rouge mitgenommen.

Verpackung und Design
Allein die Bambusverpackung lässt Lippenstift und Blush schon sehr modern und besonders aussehen. Die Optik wird beim Blush noch durch den magnetischen Schwenkverschluss getoppt. Ich finde, da hat Catrice sich wirklich etwas tolles einfallen lassen! Der Firmenname steht in schwarz auf dem in den Bambusdeckel eingelassenen Plastiksichtfenster. Dieses ist leider aus einem sehr dünnen Material. Die Inhaltsstoffe und die Nuancenbezeichnung finden auf einem Aufkleber an der Unterseite der Verpackung ihren Platz.
Die hölzerne Verpackung des Lippenstiftes wird durch einen glänzenden, lackschwarzen Ring aus festem Plastik unterbrochen. Der Firmenname wurde in schwarz auf die Bambusverpackung aufgedruckt. Auch beim Lippenstift befindet sich die Nuancenbezeichnung auf einem Aufkleber an der Unterseite der Verpackung. catrice-neo-natured-lecatrice-neo-natured-le3 catrice-neo-natured-le2Inhalt Blush: 9g, Preis: 4,99 EUR; Inhalt Lippenstift: keine Angabe, Preis: 4,99 EUR

Produktbeschreibung
Walk in The Woods ist eine sehr helle Mischung aus Rosé und Rot, die meiner Meinung nach für eine Herbst LE viel zu hell ist. Die Farbe an sich ist sehr schön und unaufällig, ich hätte mir für den Herbst jedoch eher ein bräunlicheres, dunkleres Rot gewünscht. Die pudrige Textur des Blushes fühlt sich richtig schön samtig an. Die Farbe lässt sich aus dem breiten Pfännchen sehr gut entnehmen, krümelt dabei jedoch auch stark. Aufgetragen ist die Farbe recht zart. Eine schicht reicht aus, um Frische ins Gesicht zu zaubern, man läuft jedoch keineswegs in Gefahr zuviel Farbe aufzutragen. Wenn es ein wenig mehr sein soll, müsste man die Farbe schichten, das wäre mir persönlich dann aber doch zu viel. Im Pfännchen sind zwar kleine Schimmerpartikel sichtbar, aufgetragen empfinde ich Walk in The Woodlands jedoch eher als mattes Rouge. Die Haltbarkeit ist trotz der zarten Farbabgabe sehr gut, sodass ich den ganzen Tag etwas von dem Blush habe. Insgesamt ein sehr solides Produkt, das jedoch nicht direkt nach Herbst schreit.

catrice-neo-natured-le4

Anders als das Blush aus der Neo Natured LE von Catrice, ist der Lippenstift Woodlands LiBERRY eine richtige Herbstfarbe. Ein tolles Rostbraun, das sehr gut zu meinem Hautton und in diese Jahreszeit passt. Der Lippenstift ist im Auftrag unheimlich cremig, sodass man darauf achten muss, nicht versehentlich über den Lippenrand hinaus zu rutschen. Die Deckkraft von Woodlands LiBERRY ist hoch und gleichmäßig. Das glänzende Finish lässt die Lippen schön gepflegt aussehen. Wenn ich cremig lese, assoziiere ich das gern mit einer kurzen Haltbarkeit oder einem schnellen Verrutschen/über den Lippenrand hinauslaufen. Der Lippenstift ist zwar nicht kussecht und setzt sich, wenn er zu weit nach innen aufgetragen wird, auch gern an den Zähnen ab (hierfür einfach einmal den Finger bei geschlossenem Mund aus eben diesem ziehen), über den Lippenrand hinauslaufen tut er jedoch nicht. Bei mir überlebt die Farbe selbst eine fettige Bratwurst nahezu unbeschadet und muss erst nach etwa 4 Stunden in der Lippenmitte nachgetragen werden.

catrice-neo-natured-le4

Fazit
Während das Blush mich in erster Linie mit seiner raffinierten Verpackung überzeugen kann, haben es mir die Farbe und die Textur vom Lippenstift total angetan. Das Blush ist ein grundsolides Produkt, wird farblich in dieser oder einer sehr ähnlichen Form jedoch schon in nahezu jeder Schminksammlung vorhanden sein. Der Lippenstift in der Nuance Woodlands LiBERRY ist jedoch ein wirklich toller Herbstbegleiter, ein Blick lohnt sich in meinen Augen auf jeden Fall.
Wie gefällt euch das Bambus-Design der Neo Natured LE? War für euch etwas interessantes dabei?

Liebe Grüße
eure

2 thoughts on “[Review] Catrice Neo-Natured LE C01 Walk In The Woods Blush und C03 Woodlands LiBERRY Lip Colour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Connect with Facebook