[Review] Chanel Rouge Coco Lipstick 05 Mademoiselle

Guten Abend ihr Lieben,

dass meine liebe Jadebluete mich des Öfteren anfixt ist glaube ich kein Geheimnis oder? Was die Liebe zu Farben, Marken und Texturen angeht, haben wir ähnliche Geschmäcker. Das merke ich jedes Mal erneut, wenn wir uns über neue Kollektionen austauschen. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich diesen tollen Menschen durch unser gemeinsames Hobby etwas besser kennenlernen durfte – das muss an dieser Stelle einfach einmal raus! Eines meiner liebsten Anfix-Produkte ist der Rouge Coco Lipstick von Chanel in der Nuance 05 Mademoiselle, den Franzi hier getragen hat.

Diesen schönen Lippenstift verbinde ich mit gleich zwei für mich wichtigen Menschen, denn besonders wertvoll wird dieser Lippenstift für mich dadurch, dass mein lieber Mann ihn mir geschenkt hat.

Verpackung und Design
Meine Chanelprodukte liebe ich schon allein aufgrund Verpackung: Das glänzende, lackschwarze Plastik gefällt mir ausgesprochen gut. Dazu das weiße Firmenemblem, mit dem ich generell Hochwertigkeit (und -preisigkeit) verbinde, und es ist um mich geschehen. Bei den Rouge Coco Lippenstiften setzt sich der Deckel durch einen breiten, metallernen, goldenen Mittelring ab. Er verschließt die Verpackung fest, wodurch die schöne Lippenfarbe auch in der Handtasche geschützt bleibt. Die viereckige Verpackung liegt gut und wertig in der Hand. In den Lippenstift selbst ist seitlich der Firmenname eingraviert.

Chanel Mademoiselle1

Inhalt: 3,5g, Preis: 22,90 EUR (bei Flaconi)

Produktbeschreibung
Unter Mademoiselle habe ich mir einen frühlingshaften, zarten Roséton vorgestellt und war beim ersten Auftrag entsprechend überrascht. Auf meinen Lippen kommt die Farbe relativ „dunkel“ und intensiv raus. Es ist für mich ein richtig schöner, weicher Rosenholz-Alltagston. Mademoiselle passt zu den meisten meiner Blushes, zu allen Anlässen und ich trage ihn in allen Jahreszeiten. Der Rouge Coco Lippenstift hat eine tolle Textur, nicht zu fest und nicht zu weich. Er lässt sich leicht und gleichmäßig auftragen. Die Farbe ist auf den Lippen satt und nicht zu glänzend. Die Haltbarkeit ist wirklich gut: Lediglich nach dem Essen muss ich den Lippenstift nachziehen. Ein Auslaufen der Farbe konnte ich nicht beobachten, in meine Lippenfalten kriecht sie nicht stärker, als es auch andere Farben tun. Ich finde es super, dass die Rouge Coco Lippenstifte nicht so stark duften. Ich nehme sogar gar keinen Geruch wahr. Ein Make-up mit dem Lippenstift habe ich euch hier bereits gezeigt.

Chanel Mademoiselle2

Fazit
Mademoiselle ist eine Farbe, die den meisten Frauen steht. Ich trage den Lippenstift sehr gern und freue mich über diesen soliden Alltagsfavouriten in meiner Sammlung. Die Chanel Lippenstifte haben es mir insgesamt angetan und ich hoffe, dass meine kleine Sammlung noch ein wenig Zuwachs bekommt.

Liebe Grüße
eure