[Vergleich] MAC Petticoat vs. MAC Scene to be Seen

Hallo Zusammen,

beim Betrachten meines Scene to be Seen Swatches, kam mir eben ein Vergleich zum beliebten Mineralize Skinfinish Petticoat von MAC in den Sinn. In der Verpackung ist die Ähnlichkeit der beiden Mineralize Skinfinishes nicht besonders groß.

MAC Petticoat vs Scene to be Seen4

Die Swatches kommen sich jedoch schon etwas näher:

MAC Petticoat vs Scene to be Seen3(links: Scene to be Seen, rechts: Petticoat)

MAC Petticoat vs Scene to be Seen2(links: Petticoat, rechts: Scene to be Seen)

MAC Petticoat vs Scene to be Seen1
(links: Scene to be Seen, rechts: Petticoat)

Mit Scene to be Seen dachte ich ein Dupe zum nicht mehr erhältlichen Petticoat gefunden zu haben. Dem ist jedoch nicht so. Auch wenn sich beide Produkte insbesondere auf den Wangen sehr ähneln, unterscheiden sich die Swatches doch ein wenig voneinander. Scene to be Seen ist etwas blaustichiger und heller als Petticoat. Der Unterschied ist jedoch aufgetragen kaum mehr wahrnehmbar, sodass es eigentlich ausreicht eines der beiden Produkte zu besitzen.

Liebe Grüße
eure
Signatur2

Limitiert_rundesei

[Review] MAC Mineralize Skinfinish Scene to be Seen

Hallo ihr Lieben,

seit Tagen fiebere ich dem Erscheinen der MAC Divine Night Collection entgegen. Gestern war es dann endlich soweit, dass die Produkte am Counter verfügbar waren und ich musste sie mir vormittags direkt ansehen. In das MSF Scene to be Seen habe ich mich von den ersten Swatches an verliebt und auch in natura konnte mich das hübsche, glitzrige Wangenprodukt voll und ganz überzeugen.

Verpackung
Scene to be Seen befindet sich in einem für MAC typischen schwarzen Plastikdöschen mit einem durchsichtigen Fenster im aufklappbaren Deckel. Das Firmenlogo auf dem Deckel diesen MSFs ist golden.
MAC Scene to be Seen5
Inhalt: 7,5g, Preis: 32,00 EUR

Produktbeschreibung
Scene to be Seen ist ein hübsches, schimmerndes Altrosé mit einem leichten Pfirsicheinschlag. Dank der Unterteilung der beiden Farben, aus denen sich das Mineralize Skinfinish zusammensetzt, kann man die Farbe nach belieben mehr rosa- oder pfirsichfarbener tragen.

MAC Scene to be Seen1MAC Scene to be Seen3

Mit dem Pinsel lässt sich das wunderschöne MSF gut entnehmen, es ist nicht zu stark gepresst. Trotz der vielen Schimmerpartikel ist es sehr gut pigmentiert und die Farbe lässt sich super auftragen und verblenden. Bei mir hält Scene to be Seen gestern nach dem Auftragen den ganzen Tag durchgehalten. Wenn überhaupt, dann ist es nur leicht verblasst.

MAC Scene to be Seen6

Fazit
Ich bin ein richtiger Mineralize Skinfinish Fan geworden! Mit seinen tollen Eigenschaften und der wunderschönen Farbe ist Scene to be Seen für mich ein absolutes Must Have. Ich bin froh mir diesen wunderschönen Schatz trotz des hohen Preises gekauft zu haben.

Liebe Grüße
eure
Signatur2

Limitiert_rundesei

[Review] MAC Gorgeous Eyes Showstopper Eye Shadow Quad

Hallo Zusammen,

mit der zweiten Rihanna Kollektion hätte MAC fast auch mich bekommen. Als ich grade dabei war mich in das Hibiscus Kiss Blush Duo zu verlieben, war es leider schon überall ausverkauft. Bei meiner Suche nach einem letzten Exemplar, bin ich auf der Internetseite von Ludwig Beck auf die Gorgeous Eyes Kollektion von MAC gestoßen und habe mich kurzerhand dazu entschlossen das Showstopper Quad dem Blush Duo vorzuziehen. Im Nachhinein denke ich, dass es vielleicht auch besser so war – Bronzer nutze ich ja doch nicht allzu oft.

Verpackung und Design:
Das Showstopper Eye Shadow Quad wird in einer MAC-typischen, schwarzen Pappverpackung verkauft. Das Quad selbst besteht aus schwarzem Plastik mit einem durchsichtigen Plastikdeckel, der magnetisch verschlossen wird. Durch den Deckel hat man einen guten Blick auf die vier verschiedenen Refills des Quads.

MAC Showstopper 1

Inhalt: 6g, Preis: 41 EUR

Produktbeschreibung:
Das MAC Showstopper Eye Shadow Quad setzt sich aus vier Nuancen zusammen: Oh My Darling (ein helles beige), Jest (ein schimmerndes Apricot), Mineralism (ein glitzerndes Grau-Gold) und Showstopper (ein mattes Dunkelbraun).

MAC Showstopper 2MAC Showstopper 3

Bis auf Mineralism lassen sich alle Farben gut entnehmen und krümeln dabei kaum. Auf dem Lid ist die Farbabgabe gut und ich kann die Lidschatten leicht ineinander verblenden. Mineralism staubt bei der Entnahme jedoch ganz schön. Die Farbe ist wunderschön, keine Frage, benötigt aber eine Schicht mehr um eine gute Deckkraft zu erzielen. Die Haltbarkeit der vier Lidschatten empfinde ich auf der Rival de Loop Eyeshadow Base als sehr gut.

MAC Showstopper 4MAC Showstopper 5


Fazit:

Mir gefällt die Farbkombination des Showstopper Quads sehr gut. Auch wenn Mineralism nicht die besten Lidschatteneigenschaften vereint, ist die Palette für mich kein Fehlkauf. Jest gehört zu meinen absoluten Lieblingslidschatten und lässt sich phantastisch mit den anderen drei Nuancen aus der Quad kombinieren. Mit Showstopper kann ich fast jedes Make-up abdunkeln oder ihn für meinen unteren Wimpernkranz nutzen. Auch als Eyeliner eignet sich diese Farbe sehr gut. Obwohl er etwas zickig ist, ist Mineralism ein richtiges Highlight für mich, diesen Lidschatten nutze ich am liebsten auf meinem beweglichen Lid. Mit Oh My Darling kann ich meine Make-ups gut verblenden und Highlights unter der Braue setzen.

Ich denke, dass jeder für sich einschätzen muss, ob er Geld in ein Quad investieren möchte, dessen Qualität nicht zu 100% stimmt. Bei MAC kann man sich schließlich auch eigene Quads zusammenstellen und so nur Farben kaufen, die einem voll und ganz zusagen.

Wusstet ihr von der Gorgeous Eyes Kollektion? Habt ihr euch auch schonmal ein LE Quad von MAC gekauft? Welche Lidschattenfarben nutzt ihr besonders gern?

 

Liebe Grüße
eure
Signatur2

Limitiert_rundesei