[Review] Estee Lauder Double Wear Stay-in-Place Makeup 1N2 Ecru

Hallo zusammen,

vor einigen Wochen hat sie mich wieder gepackt: Die Suche nach der perfekten Foundation. Meine liebste Mat Lumiere Foundation von Chanel (die es gar nicht mehr zu geben scheint?!) habe ich geleert und damit Platz für ein neues Schätzchen geschaffen. Saskia hatte mich in Ihren Snapchat Beiträgen auf die tolle Haltbarkeit der Estee Lauder Double Wear Foundation bei öliger Haut aufmerksam gemacht und ich kam nicht umhin, sie mir einmal auftragen zu lassen. Die Farbe passte und ich wollte der Foundation eine Chance geben und sie ausgiebig testen.

Verpackung und Design
Die Double Wear Foundation von Estee Lauder befindet sich in einem wertigen, viereckigen Milchglasflakon. Das Firmenlogo und der Firmenname sind gold gehalten. Die Produktbeschreibung setzt sich in Dunkelblau vom Flakon ab. Die Nuance ist auf einem goldenen Sticker an der Unterseite des Flakons angebracht. Ein goldener, metallerner Schraubverschluss rundet das hochwertige Erscheinungsbild der Double Wear Foundation ab. Die Foundation kommt ohne Pumpspender oder andere Dosierungshelfer daher, sodass ein sauberer Spatel oder ein externer Pumspender für eine hygienische Benutzung unerlässlich sind.

Etee Lauder Double Wear1Estee Lauder Double Wear3
Inhalt: 30ml, Preis: 42,99 EUR

Produktbeschreibung
Ungeschminkt sehe ich leider immer ein wenig kränklich aus: Meine Haut ist um die Nase herum gerötet und ich habe dunkle Schatten unter den Augen. Erst kürzlich wurde mir dieser Eindruck von meinen Kollegen bestätigt. Aufgrund eines Hautarzt-Termins, bin ich ungeschminkt zur Arbeit gegangen und prompt wurde mir von unterschiedlichen Leuten eine beginnende Erkältung angedichtet. Eine leicht getönte Tagescreme gibt zwar einen kleinen Frische-Kick, reicht jedoch nicht aus um Rötungen und Augenringe längerfristig abzudecken. Ich nutze daher im Alltag gern Foundations mit mittlerer bis stärkerer Deckkraft. Einen Maskeneffekt mag ich jedoch gar nicht. Das Produkt muss sich gut ins Gesamtbild einfügen.

estee-lauder-double-wear8
(von links: Catrice Even Skintone Beautyfying Foundation 010 Even Vanilla, Estee Lauder Double Wear Stay-in-Place Makeup 1N2 Ecru, Catrice All Matt Plus Shine Control Make up 015 Vanilla Beige)

Die Estee Lauder Double Wear Foundation hat eine gute mittlere Deckkraft. Mit ihrer cremigen Textur lässt sie sich sehr gut auftragen und einarbeiten und passt sich toll ins Gesicht ein. Meine Haut bekommt eine gleichmäßgie Farbe und wird in einer natürlichen Weise mattiert. Die Farbe 1N2 Ecru empfinde ich als gelbstichig. Sie ist relativ hell, wird für richtige Blassnasen im Winter jedoch zu dunkel sein. Kleinere Unreinheiten werden durch die Foundation allein abgedeckt, für größere Unebenheiten und Rötungen nutze ich bei Bedarf zusätzlich ein deckendes und farblich ausgleichendes Camouflage. Ich pudere meine Foundation immer ab, habe aber dennoch das Problem, dass ich nach wenigen Stunden bereits stark glänze und sich viele Foundations im Laufe des Tages an Stirn und Nase absetzen. Die Double Wear Foundation hält bei mir jedoch den ganzen Tag und mattiert über viele Stunden hinweg.

Estee Lauder Double Wear4Estee Lauder Double Wear5 Estee Lauder Double Wear6 Estee Lauder Double Wear7von oben: Ungeschminkt mit Tagespflege; Nur Estee Lauder Double Wear Stay-in-Place Makeup; Foundation, Camouflagecream unter den Augen, Concealer und Puder; Komplett geschminkt (Die Produkte im Detail findet ihr hier).

Fazit
Die Estee Lauder Double Wear Foundation scheint wie für meine Haut gemacht. Ich bin total glücklich, sie für mich gefunden zu haben! Für mich ist dieses Produkt aktuell ein absolutes Must Have und ich freue mich jedes Mal auf die Benutzung. Das tolle Finish über den langen Tag hinweg ist einfach klasse!

Da mein Pumpspender von Nars leider nicht auf den Flakon passt, muss in den nächsten Wochen unbedingt einer von MAC her.

Welche Foundation nutzt ihr am liebsten und welche Eigenschaften sind euch wichtig?

Liebe Grüße
eure
Signatur2

[Review] Catrice Even Skin Tone Beautifying Foundation

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr genießt das tolle Sommerwetter! Ich freue mich, dass es endlich warm und sonnig ist und das Wetter auch für die nächsten Tage so gut angekündigt ist.

Vor einigen Wochen hat Catrice die Produkte vorgestellt, die mit dem Sortimentswechsel neu in die Theken aufgenommen werden. Einen Event-Bericht findet ihr bei Steffi. Ekiem hat tolle Collagen aller Neuheiten erstellt. Ich liebe die Wechsel von Essence, Catrice und P2 und habe schon anhand der Vorschau viele neue Produkte von Catrice auf meine Wunschliste geschrieben. Als ich sie endlich in der Theke bei Budni entdeckt habe, war meine Freude riesig und es durften gleich ein paar neue Schätze mit. Leider war ich nicht die erste, die das Sortiment entdeckt hat, sodass viele Produkte bereits vergriffen waren. Mit meinen Errungenschaften zu Hause angekommen, erwartete mich dann sogar noch ein Päckchen mit ein paar weiteren Neuheiten der Marke.

Heute möchte ich euch eines der Produkte vorstellen, auf die ich sehr neugierig war: Die Even Skin Tone Beautifying Foundation, die ich mir in der Farbe 010 Even Vanilla gekauft und in der Nuance 020 Beige Rose* zugeschickt bekommen habe. Aktuell begeistern mich insbesondere Teint- und Lippenprodukte. Nägel und Augen schminke ich derzeit nicht viel, sodass ich hier auch nicht so viele neue Produkte kaufe.

Verpackung und Design
Die Even Skin Tone Beautifying Foundation befindet sich in einem schönen, runden Flakon aus mattem Glas. Sie wird mit einem Pumpverschluss aus glänzendem, schwarzen Plastik dosiert und von einem durchsichtigen Plastikdeckel vor Staub geschützt. Ein kleiner, farbiger Sticker gibt einen ersten Eindruck über die Farbe des Produktes. Mir gefällt die schwere Verpackung sehr gut. Auf mich wirken feste, schwere Verpackungen in der Regel wesentlich hochwertiger, als weiche Plastiktuben.

Catrice Even Skin Tone 6 Catrice Even Skin Tone5

Inhalt: 30ml, Preis: 7,49 EUR

Produktbeschreibung
Die Nuance 010 Even Vanilla ist sehr hell und gelblich, die Farbe 020 Beige Rose* ist im Vergleich wesentlich dunkler und eher orange-stichig. Für mich passt Even Vanilla perfekt, obwohl ich schon ganz leicht gebräunt bin. Beige Rose* harmoniert hingegen nicht so gut mit meinem Hautton.

Catrice Even Skin Tone7v.l.: Catrice Photo Finish 18h Liquid Foundation 010 Sand Beige, Catrice Even Skin Tone Beautifying Foundation 010 Even Vanilla, Catrice Even Skin Tone Beautifying Foundation 020 Beige Rose*

Mein erster Eindruck von der Even Skin Tone Foundation war, dass sie genauso riecht, wie die Deos von Nivea – und den Duft mag ich leider überhaupt nicht. Dieser pudrige? Duft ist sehr dominant und nach der ersten Benutzung hatte ich ihn noch mehrere Stunden nach dem Auftrag in der Nase, sodass ich schon geneigt, war keine weiteren Versuche mit der Foundation zu wagen. Ich habe ihr aber noch eine Chance gegeben und den Duft seither nur noch beim Auftrag wahrgenommen. Ich hoffe, dass ich mich dabei noch daran gewöhnen kann. Mit der parfümmierten Photo Finish Foundation konnte ich mich ja auch arrangieren. Den Duft fand ich anfangs ebenfalls schrecklich und nutze die Foundation dennoch sehr gern. Farblich passt die 010 Even Vanilla auf jeden Fall perfekt zu meinem Hautton. Die Foundation hat eine angenehm cremige Konsistenz und läuft dadurch icht von der Hand, lässt sich aber im Gesicht dennoch toll verteilen. Bei mir verschmilzt sie richtig gut mit der Haut und mit dem Beauty Blender bekomme ich eine gute mittlere Deckkraft: Mein Teint wirkt ausgeglichen, Sommersprossen und Leberflecken sind noch sichtbar, Unreinheiten jedoch leicht kaschiert. Diese decke ich in schlimmen Fällen immer noch mit der Camouflage Cream von Catrice ab (für die Fotos habe ich darauf verzichtet, damit ihr die „Wirkung“ der Foundation besser seht). An den sehr heißen Tagen habe ich nicht zu der Even Skin Tone Foundation gegriffen,  25°C Tage hat sie jedoch geschafft, ohne davon zu schwimmen. Ich kann die Hände leider nicht aus dem Gesicht lassen (dabei übe ich mich darin schon seit Jahren -.-), habe am Abend aber dennoch Foundation auf meinen Abschminkwattepads. Die Deckkraft lässt zwar im Laufe des Tages (ich schätze durch die Hände im Gesicht) nach, verschwindet jedoch nicht gänzlich. Das Finish der Foundation empfinde ich als natürlich, das Gesicht glänzt weder besonders, noch merke ich eine große Mattierung. Was mir an der Foundation im Vergleich zu anderen Produkten besonders gut gefällt ist der SPF 25. Meine anderen Foundations haben nur SPF 15, was ich persönlich für zu wenig halte.
Catrice schreibt der Foundation zu, dass sie bei täglicher Anwendung Pigmentflecken sichtbar aufhellt. Das kann ich leider nicht beurteilen.

Catrice Even Skintone1Catrice Even Skin Tone2 Catrice Even Skin Tone3
Catrice Even Skin Tone4(1. Ungeschminkt mit Creme und Lippenpfege, 2. Nur die Even Skin Tone Beautifying Foundation 010 Even Vanilla, 3. Fundation, Concealer und Puder, 4. Komplett geschminkt)

Für das komplette Make-up habe ich versucht vorwiegend Catrice Produkte zu nutzen:
– Catrice Even Skin Tone Beautifying Foundation 010 Even Vanilla
– Catrice Re-Touch Light-Reflecting Concealer 010 Ivory
– Catrice All Matt Plus Shine Control Powder 010 Transparent
– Smashbox 24 Hour Photo Finish Shadow Primer
– Catrice Made To Stay Inside Eye Khôl Kajal 010 Come Black And Stay
– Catrice Lash Boost Lash Growth Eyeliner Pen 010 Black
– Catrice Eye´Matic Eyepowder Pen 030 Champagne On Me*
– Catrice Velvet Matt Eyeshadow 070 Princess Mattleine*
– Catrice Absolute Eye Colour 090 Bring Me Frosted Cake
– Catrice Luxury Lashes Waterproof 010 Black Waterproof*
– MaxFactor Kohl Kaja 090 Natural Glaze
– Catrice Longlasting Brow Definer 020 flASHy Brows
– Catrice Multi Matt Blush 020 La-Lavender*
– Catrice Prime And Fine Professional Contouring Palette 010 Ashy Radiance*
– Catrice Shine Appeal Fluid Lipstick 070 Better Make A Mauve

Fazit
Ich freue mich sehr über eine weitere gute, helle Foundation in der Drogerie. Die Farbe und das Finish gefallen mir wirklich sehr gut. Besonders begeistert mich jedoch der SPF 25 – Die Even Skin Tone Beautifying Fundation wird dann wohl mein Sommer-Liebling. Ich persönlich würde mir jedoch für künftige Weiterentwicklungen dezenter (oder gar nicht) parfümmierte Produkte wünschen. Zum einen trifft man damit den Geschmack von noch mehr Leuten und zum anderen würden auch allergiegeplagte Frauen von den tollen Produkten profitieren können.

Weitere Reviews zur Even Skin Tone Beautifying Foundation findet ihr bei Angemalt, Aber bitte mit Glitzer, Lu und Karin.

Wie steht ihr zum Thema Parfüm in Make-up Produkten?

Liebe Grüße
eure

*Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller zur Verfügung gestellt

[Kurzreview] Meine Top 3 Cosnova Ex-Produkte

Hallo zusammen,

schon Anfang des letzten Jahres hat Diana zum Sortimentswechsel von Essence und Catrice ihre drei liebsten Produkte der beiden Firmen gezeigt, die das Sortiment verlassen sollten. Viele andere Bloggerinnen sind Dianas Aufruf gefolgt und haben ebenfalls ihre Top 3 Cosnova Ex-Produkte vorgestellt. Ich finde die Idee dahinter, noch einmal auf Schätze aufmerksam zu machen, die es bald nicht mehr geben wird, sehr schön. Nun steht erneut eine Sortimentsumstellung an. Dianas neuen Top 3 Beitrag zum Anlass nehmend, möchte ich gemeinsam mit einigen anderen Bloggern die Gelegenheit nutzen, euch noch einmal die Produkte zu zeigen, bei denen ich mich wundere und teils auch ein wenig traurig bin, dass sie das Sortiment verlassen müssen.

Die Catrice Photo Finish Liquid Foundation in der Nuance 010 Sand Beige habe ich mir erst vor wenigen Wochen gekauft und mit ihr eine perfekte, günstige und (bisher) gut erhältliche Foundation für mich gefunden. Der Farbton ist wie gemacht für mich und das Make-up verbindet sich toll mit meiner Haut. Mit ihrem natürlichen Finish und der mittleren Deckkraft gleicht die Foundation meinen Teint schön aus und lässt ihn natürlich strahlen. Die Haltbarkeit auf meiner Haut rundet das tolle Gesamtpaket dieser Foundation für mich ab, sodass ich sogar über den etwas stärkeren Duft des Produktes hinweg sehen kann. Eine detailliertere Review habe ich hier für euch geschrieben.

Dass genau meine Lieblingsnuance 030 Strawberry’s Secret der Catrice Made To Stay Smoothing Lip Polishes aus dem Sortiment gehen wird hat mich ein wenig traurig gestimmt. Zwar brauche ich noch kein neues Exemplar, jedoch weckt die Gewissheit, genau dieses Produkt nicht mehr bekommen zu können, den Wunsch nach einem Back-up in mir. Die Haltbarkeit der Made To Stay Lip Polishes ist genial und die unaufdringliche Farbe 030 Strawberry’s Secret für mich einfach immer tragbar. Eine etwas ausführlichere Review zu den Lip Polishes gibt es hier.

Mein Silky Touch Blush von Essence in der Farbe 060 Life’s a Cherry wird so schnell sicher nicht leer. Dennoch werde ich meinen hier formulierten Vorsatz, es nachzukaufen, sofern es einmal leer wird künftig wohl nicht mehr in die Tat umsetzen können. Ich trage die Farbe sehr gern und empfehle sie eben so gern weiter. Die Essence Blushes sind wirklich toll und Life’s a Cherry ist ein Farbton, der wohl den meisten stehen wird.

Cosnova Top3_1 NCosnova Top3_2N

Die Auslistung dieser drei Produkte trifft mich am Meisten und ich möchte die Gelegenheit nutzen euch diese Schätze noch einmal besonders ans Herz zu legen. Es ist immer schade, wenn Favoriten gehen müssen und insbesondere bei guten Teintprodukten ist es auch ein wenig ärgerlich. Dennoch ist es gleichzeitig immer wieder spannend zu sehen, was die Firmen für neue interessante Artikel herausbringen. Ich freue mich auf jeden Fall auf die Neuheiten und kann es kaum erwarten, sie mir näher anzusehen.

Neben meinen Top 3 Cosnova Ex-Produkten, habe ich auch zu diesen anderen baldigen Ex-Produkten Reviews verfasst:
Catrice Crushed Crystals Nagellacke
Die Meinung von drei Leserinnen zu dem Catrice Crushed Crystals Nagellack 05 Stardust
Catrice Ultimate Colour Lipstick 300 Kiss Me If You Can
Essence Colour & Go Nail Polish 175 Berry Now 

Solange ich noch die Möglichkeit zum Nachkauf habe, möchte ich mir aber auch unbedingt einmal die Favoriten der anderen ansehen. Wenn euch solche „Nachrufe“ gefallen, schaut doch auch gern bei den anderen vorbei!
Fio
Conny
Finja
Geri
Jenny
Liria
Nathalie
Little Beautyjunkie
Sala
Sabine
Zaphiraw
Sarah
Steffi
Yvonne

Natürlich würde ich mich riesig freuen, wenn auch ihr mir noch einen heißen Tipp geben könnt, welches der Ex-Produkte ich mir unbedingt noch ansehen sollte.

 

Liebe Grüße
eure
Signatur2

[Review] Catrice Photo Finish 18h Liquid Foundation 010 Sand Beige

Hallo ihr Lieben,

seit dem Hype um die Infinite Matt und ihrem Nachfolger der All Matt Plus Foundation, schleiche ich um die flüssigen Make-ups von Catrice herum. Eine lange Zeit hat mich der blumige Duft der Produkte abgeschreckt, nach meiner Farbenttäuschung bei der Velvet Finish Foundation wollte ich es aber dann doch einmal darauf anlegen und mir die All Matt Plus Foundation kaufen. Beim Swatchen im Laden fühlte ich mich farblich jedoch mehr zur Photo Finish 18h Liquid Foundation in dem Farbton 010 Sand Beige hingezogen, sodass ich mich schlussendlich für diese entschieden habe.

Verpackung und Design
Die Photo Finish 18h Liquid Foundation von Catrice befindet sich in einem runden, milchigen Glasflakon mit einem Pumpspender aus lackscharzem Plastik. Das mit einer kurzen Produktbeschreibung und den Inhaltsstoffen bedruckte Glas liegt angenehm schwer in der Hand. Bei mir rufen Materialien wie Glas oder Metall bei Kosmetikverpackungen immer ein Gefühl von Hochwertigkeit hervor. Außerdem gefällt es mir gut, dass der Pumpsender durch einen durchsichtigen Plastikdeckel vor Staub geschützt wird und dass ebendieser Deckel mit einem Aufkleber befestigt wurde, sodass meine Foundation vor den Übergriffen wilder Testerinnen im Laden bewahrt wurde.

 Catrice Photo Finish6Catrice Photo Finish5Catrice Photo Finish

Inhalt: 30ml, Preis: 6,45 EUR

Produktbeschreibung
Herstellerbeschreibung auf dem Flakon: „Das Make-up mit frischer & leichter Textur und lichtreflektierenden Pigmenten gleicht Hautunebenheiten aus und passt sich dem Hautton perfekt an. Mit Weichzeichnereffekt für einen natürlich strahlenden Teint ohne Maskeneffekt. Hält bis zu 18h. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Für einen makellos strahlenden Teint – so schön wie retuschiert.“

Die dickflüssige, moussige Konsistenz der Photo Finish Foundation fühlt sich bein Auftrag angenehm cremig an. Das Make-up lässt sich gleichmäßig auftragen und verbindet sich gut mit meiner Haut. Der helle, leicht gelbstichige Farbton 010 Sand Beige passt perfekt zu meiner natürlichen Hautfarbe und fügt sich daher optisch gut ein. Meine Hautunreinheiten und Rötungen werden durch die Foundation kaschiert, jedoch leider nicht vollends abgedeckt. Ich empfinde die Deckkraft daher als mittelmäßig. Wie bei den meisten Make-ups, zeichnet auch die Photo Finish Foundation meinen Teint ein wenig weich, außerdem lässt sie ihn durch ihr semimattes Finish schön natürlich aussehen. Das Produkt ist parfümmiert, was mich beim Auftrag jedes Mal aufs Neue stört. Der florale Duft, der überhaupt nicht nach meinem Geschmack ist, verfliegt jedoch glücklicherweise schon nach kurzer Zeit und ich merke die Foundation überhaupt nicht mehr. Neben dem Farbton und dem Finish, überzeugt mich auch die Haltbarkeit. Zwar lässt die Deckkraft im Laufe des Tages (wie auch bei jeder anderen Foundation) durchs Telefonieren, ins Gesichtfassen, Naseputzen uvm. nach, dennoch sieht mein Teint auch abends noch relativ gleichmäßig aus. Ein Absetzen des Produktes konnte ich in den letzten Wochen nicht beobachten.

Catrice Photo Finish1Catrice Photo Finish2Catrice Photo Finish3Catrice Photo Finish4
(nur Tagespflege; Catrice Photo Finish 18h Liquid Foundation; Foundation Concealer, Camouflage Cream und Puder; komplett geschminkt)

Catrice Photo Finish7
(Chanel Mat Lumière 20 Clair, Catrice Photo Finish 18h Liquid Foundation 010 Sand Beige, Astor Perfect Stay Foundation 100)

Fazit
Ich habe mich sehr gefreut mit der Photo Finish 18h Liquid Foundation von Catrice in der Drogerie ein für mich so passendes Produkt gefunden zu haben. Neben der tollen Haltbarkeit, dem angenehmen Tragegefühl und dem schönen Finish haben mich nämlich auch der Preis und die leichte Erhältlichkeit des Produktes begeistert. Bis Catrice vor wenigen Wochen die Auslistungsartikel veröffentlicht hat, zu denen auch die Photo Finish Foundation gehört, war ich trotz der Tatsache, dass sie parfümmiert ist, hocherfreut über meine tolle Neuentdeckung. Nun stellt sich mir die Frage: Bunkern oder nicht bunkern?

Habt ihr die Photo Finish Foundation auch schon einmal getestet? Wie waren eure Erfahrungen mit ihr? Kennt ihr Drogerieprodukte in einer ähnlichen Farbe?

Viele Grüße
eure

[Review] Catrice Velvet Finish Foundation 010 Light Velvet

Hallo ihr Lieben,

mit der letzten Sortimentsumstellung hat Catrice bekannt gegeben, dass es künftig genauso wie bei Essence, Müller exklusive Produkte in einer extra großen Theke geben wird. Genauso, wie bei der Essence drei Meter Theke habe ich mich bei dieser Bekanntgabe wieder einmal geärgert keinen Müller in vertretbarer Nähe zu haben. Denn wie das eben immer so ist, erschienen mir die für mich schlecht erreichbaren Produkte als die am erstrebenswertesten. Ich habe das Glück, dass es in meiner Heimatstadt einen Müller gibt, sodass ich einen Elternbesuch mit meinem Einkauf verknüpfen konnte und nicht extra losfahren musste, um an die exklusiven Produkte zu kommen. Vorab hatte ich ausreichend Zeit mir die Swatches der Neuheiten in Ruhe anzusehen und meine erste extrem lange Shoppingliste etwas zu kürzen. Vor Ort im Müller habe ich mich dann noch ein bisschen weiter eingeschränkt und nur meine absoluten Highlights gekauft. Eines davon ist die Catrice Velvet Finish Foundation mit Hyaluronsäure.

Verpackung und Design
Mit ihrem runden, milchigen Glasflakon liegt die Catrice Velvet Finish Foundation sehr gut in der Hand. Durch das Gewicht des Glases wirk die Verpackung auf mich sehr hochwertig. Der schwarze Pumpspender der Foundation rundet das edle Design für mich ab. Um den Spender vor Staub zu schützen, wird dieser mit einem durchsichtigen Plastikdeckel abgedeckt, welcher beim Verkauf von einem kleinen Klebesiegel verschlossen wird.

Catrice Velvet Finish5

Inhalt: 30ml Preis: 7,99 EUR

Produktbeschreibung
Herstellerinformationen auf der Verpackung: „Samtig-matte Foundation vereint feuchtigkeitsspendendes Hyaluron mit einem pflegenden Repair Complex aus Vit. E + B5 und Allantoin.“
Mit einem Pumpstoß erhalte ich direkt die richtige Produktmenge für mein Gesicht. Die moussig-cremige Foundation lässt sich mit den Fingern oder dem Beautyblender einfach verteilen und zu den Rändern hin ausblenden. Rötungen und Unreinheiten werden dank der guten Deckkraft direkt mitabgedeckt, sodass hierfür kein zusätzliches Produkt nötig ist. Durch die gute Deckkraft wirkt das Gesicht  allerdings auch recht maskenhaft, weshalb ich diese Foundation nie ohne Rouge, Konturpuder oder Bronzer tragen würde. Meine Haut ist an manchen Stellen sehr trocken und in der T-Zone fettig. Bei mir verläuft die Velvet Finish Foundation im Laufe des Tages dennoch nicht und betont auch keine trockenen Stellen. Meine Poren wirken mit ihr feiner und meiner Haut wird ein wenig Glanz genommen, wirklich matt ist mein Gesicht mit dem Produkt aber auch nicht, sie verleiht meiner Haut vielmehr einen leichten, schönen, natürlichen Glanz. Dass die Foundation besonders feuchtigkeitsspendend ist, konnte ich nicht feststellen, austrocknen tut sie allerdings auch nicht. Ich vermute, dass es mit der extrem guten Deckkraft zusammenhängt aber im Vergleich zu meinen anderen Make-ups spüre ich dieses auf der Haut. Ich habe dadurch das Gefühl, dass es nicht richtig mit der Haut verschmilzt, sondern eher auf ihr aufliegt. Die Nuance 010 Light Velvet empfinde ich als eher rosastichig und auch verhältnismäßig dunkel. Für mich ist der Farbton leider nicht passend. Beim Auftrag wirkt sie erst zu hell und dunkelt dann sehr stark nach.

Catrice Velvet Finish2 Catrice Velvet Finish1 Catrice Velvet Finish4Catrice Velvet Finish6
(ohne Foundation, mit Foundation, komplett geschminkt und Vergleichsswatches v.l.: Catrice Velvet Finish 010 Light Velvet, Chanel Mat Lumiere 20 Clair und Revlon Colorstay 150 Buff)

Fazit 
Eigentlich hat die Velvet Finish Foundation von Catrice alles was ich möchte und brauche: Eine gute Deckkraft, ein tolles Finish, sie scheint nicht parfümmiert zu sein und befindet sich in einen edlen Glasflakon. Nur nutzt mir das alles leider nichts, wenn die Farbe überhaupt nicht passt. Ich hoffe, dass es vielleicht mit dem nächsten Sortimentswechsel weitere Farben geben wird – Am besten eine helle gelbe! Letzte Woche habe ich überglücklich festgestellt, dass mein DM nun eine große Essencetheke hat (allerdings noch ohne die exklusiven Produkte), vielleicht folgt ja irgendwann auch eine von Catrice und dann auch das große Sortiment!

Habt ihr euch auch etwas aus dem Müller exklusiven Sortiment gekauft? Welches sind eure liebsten Catrice Produkte?

 

Viele Grüße
eure

[Swatches] Foundations

Hallo zusammen,

auf der Suche nach der perfekten Foundation habe ich oft nach Vergleichsbildern im Internet gesucht, sodass ich im Farbton nicht vollends daneben greife. Leider gab es kaum Bilder von meiner Chanel Mat Lumiere und anderen für mich interessanten Foundations. Nachdem dennoch nach und nach immer mehr Produkte bei mir eingezogen sind, habe ich mir überlegt sie für andere Suchende nebeneinander zu swatchen. Ich habe alle Foundations auf meinem Unterarm aufgetragen und sie für das erste Bild nur leicht verwischt, für das zweite stärker. Ihr seht auf den Bildern alle Foundations im selben Licht, auf demselben Hautton.

Normalerweise passt die Mat Lumiere Foundation 20 Clair von Chanel genau zu mir. Im Sommer bzw. nach dem Urlaub trage ich meist die Lancome Teint Miracle 01, die ich mir jedoch nicht nachkaufen werde da ich sie nicht besonders mag. Wenn ich im Winter sehr blass bin, kann ich auch die Rouge Bunny Rouge Liquid Foundation 040 Coconut Milk Parfait gut tragen, die meine dann sehr trockene Haut auch ein wenig pflegt. Alle anderen gezeigten Nuancen sortiere ich nun aus, da sie nicht richtig zu meiner Hautfarbe passen.

Foundationskala1

v.l.: Sensai Cellular Performance Hydrachange Tinted Gel Cream1*, Lancome Teint Miracle 01, Catrice BB Allround Foundation 010 Light Beige, Rouge Bunny Rouge Liquid Foundation 040 Coconut Milk Parfait, L’Oreal Nude Magique BB Cream Sehr heller Hauttyp, Nars Sheer Glow Foundation Gobi, Essence Pureskin Anti-Spot BB Cream*, Chanel Mat Lumiere Foundation 20 Clair, Nars Pure Radiant Tinted Moisturizer Finland und Essence All About Matt! Oil-Free Make-up 10 Matt Beige*

Foundationskala2

v.l.: Sensai Cellular Performance Hydrachange Tinted Gel Cream1*, Lancome Teint Miracle 01, Catrice BB Allround Foundation 010 Light Beige, Rouge Bunny Rouge Liquid Foundation 040 Coconut Milk Parfait, L’Oreal Nude Magique BB Cream Sehr heller Hauttyp, Nars Sheer Glow Foundation Gobi, Essence Pureskin Anti-Spot BB Cream*, Chanel Mat Lumiere Foundation 20 Clair, Nars Pure Radiant Tinted Moisturizer Finland und Essence All About Matt! Oil-Free Make-up 10 Matt Beige*

Ich freue mich sehr, wenn ich mit diesen Bildern jemandem weiterhelfen kann.

Liebe Grüße
eure
Signatur2

*Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt