[Review] L’Oreal Elvital Tonerde Absolute Pflegeshampoo und Pflegespülung

Hallo zusammen,

so lange her kam es mir gar nicht vor, dass ich euch hier meine Haarpflegeroutine genauer vorgestellt habe. Beim Durchforsten meines Archivs kam ich doch sehr ins staunen, über ein Jahr liegt der Beitrag mittlerweile zurück! Mit den Produkten war ich bis zum Schluss sehr zufrieden und doch wollte ich einmal etwas Neues ausprobieren. Früher habe ich die Produkte von Elvital sehr gern benutzt, weshalb ich sehr neugierig auf die neue Tonerde Absolute Pflegelinie war. Über kurz oder lang musste ich sie einfach testen, passt doch der beschriebene Haartyp genau zu meinem Ausgangsmaterial: Fettiger Ansatz und trockene Spitzen.

Verpackung und Design
Die Tonerde Absolute Produkte befinden sich in mintgrünen Plastikverpackungen. Shampoo und Spülung haben jeweils einen türkisen Deckel, der sich von der hellen Verpackung absetzt. Zum Deckel hin werden die Verpackungen breiter. Während das Shampoo den Deckel an der Oberseite der Verpackung sitzen hat, ist die Pflegespülung auf den Kopf gedreht. Auf der Rückseite der Plastikverpackung sind die Inhaltsstoffe angebracht.

loreal-elvital-tonerde-absolute1

Inhalt Shampoo: 300ml, Preis: 2,05 EUR
Inhalt Spülung: 200ml, Preis: 2,05 EUR

Produktbeschreibung
Die Tonerde Absolute Haarpflegeserie duftet richtig schön frisch und leicht fruchtig nach Apfel. Bisher haben mir eigentlich alle Elvital Haarpflege-Düfte zugesagt. Während das Pflegeshampoo eine cremig-flüssige Konsistenz hat und auf der Hand milchig glänzend aussieht, ist die Pflegespülung etwas cremiger und komplett weiß. Beide Produkte lassen sich sehr gut dosieren und auch jetzt, wo sie langsam zur Neige gehen, noch sehr gut entleeren.
Das Shampoo schäumt mein Haar richtig gut auf und lässt sich sehr leicht ausspülen. Die Haare sind anschließend schon im nassen Zustand schön griffig.
Die Pflegespülung gebe ich in meine ausgewrungenen Haarlängen und massiere sie dort leicht ein. Nach einer kurzen Einwirkzeit spüle ich sie gründlich aus. Meine Haare fühlen sich anschließend schön weich an und sind leicht durchzukämmen.
Der tolle Duft bleibt auch nach dem Trocknen der Haare noch leicht zurück, das mag ich persönlich sehr gern. Mein Haar glänzt toll und fühlt sich leicht und unbeschwert an. Ich habe allerdings das Gefühl, dass es schneller nachfettet als mit meiner Fülle + Pracht Haarpflegeserie von Balea, weshalb ich zu dieser zurückwechseln werde.

loreal-elvital-tonerde-absolute2loreal-elvital-tonerde-absolute3Inhaltsstoffe des Pflegeshampoos und der Pflegespülung

Fazit
Der Duft der Elvital Tonerde Absolute Haarpflegeserie entspricht genau meinem Geschmack und ich liebe es, wenn meine Haare auch im trocknen Zustand noch danach duften. Grundsätzlich gefiel mir auch die Pflegewirkung der Produkte ganz gut, mit der Balea Fülle + Pracht Serie komme ich allerdings aufgrund des weniger schnellen Nachfettens meiner Haare noch besser zurecht. Einen Nachkauf der Produkte schließe ich nicht aus, ablösen werden Sie die Balea Produkte bei mir jedoch längerfristig nicht.

Weitere Reviews findet ihr bei Der blasse Schimmer, Justeve, Lubloggt, Chamy und Ein Blick zurück.

Habt ihr die Elvital Tonerde Absolute Haarpflegeserie auch schon ausprobiert? Wie sind eure Erfahrungen? Mit welchen „Haarproblemen“ habt ihr aktuell zu kämpfen?

 

Liebe Grüße
eure

[Review und Routine] Meine Haarpflegeroutine für sehr feines Haar – Balea Professional Fülle + Pracht

Hallo zusammen,

endlich bin ich mit meinen Haaren zufrieden. Ich habe leider sehr feines Haar, dass schwunglos und glatt herunterhängt. Viele Jahre habe ich es blond gefärbt, ein mal eine Pflegewelle machen lassen und seit zwei Jahren lasse ich meine Naturhaarfarbe rauswachsen. Über all die letzten Jahre hatte ich besonders einen Wunsch: Ein bisschen mehr Volumen am Ansatz und etwas mehr Haar. Nachdem ich eine Odyssee mit allen möglichen Haarpflegeprodukten von Aubrey Organics, über sämtliche natürliche Öle bis hin zu TIGI Produkten durchgemacht habe, habe ich nun endlich eine gute und nicht allzu teure Haarpflegeroutine für mich gefunden.

Haarpflege

Shampoo
Für die tägliche Haarwäsche nutze ich das Fülle + Pracht Shampoo von Balea. Das milchige Gel schäumt meine Haare richtig auf und gibt mir das Gefühl sie gründlich zu reinigen. Das Shampoo riecht dabei sehr gut (ich kann den Duft jedoch leider gar nicht beschreiben) und wäscht sich leicht raus. Anschließend sind meine Haare wieder richtig frisch, nicht mehr fettig und liegen schön locker. Da meine Haare sich allein mit dem Shampoo nur schwer kämmen lassen, nutze ich zusätzlich immer die passende Haarspülung und/oder eine Sprühkur.
Inhaltsstoffe: Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Sodium Lauroyl  Glutamate, PEG-4 Distearyl Ether, Panthenol, Niacinamide, Polyquaternium-68, Hydrolyzed Wheat Protein, Glycerin, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Hydrolyzed Corn Protein, Hydrolyzed Soy Protein, Parfum, Distearyl Ether, Propylene Glycol Dibenzoate, Polyquaternium-39, Dicaprylyl Ether, Silica, Propylene Gycol, Citric Acid, Hydroxyethylcellulose, Laureth-2, Sodium Citrate, Sodium Nitrate, Hexyl Cinnama, Limonene, Linalool, Benzyl Benzoate, Benzyl Alcohol, Ethylhexylglycerin, Sodium Benzoate, Phenoxyethanol
Inhalt: 250ml, Preis: 1,35 EUR

Ab und an greife ich für die Tiefenreinigung meiner Haare und für die Beseitigung von Stylingrückständen zum Balea Professional Tiefen-Reinigung Shampoo. Diese Shampooart soll selbst Silikone runterwaschen können, wofür ich das Shampoo schon in meiner Rumprobier-Zeit genutzt habe. Ich nutze dieses Produkt in unregelmäßigen Abständen immer dann, wenn ich meine, dass ich etwas rauszuwaschen habe.
Inhaltsstoffe: Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Hydroxysultaine, Sodium Chloride, Glycerin, Panthenol, Zinc Sulfate, Betaine, Menthol, Hydroxypropyl Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Parfum, Coco-Glucoside, Laureth-2, Citric Acid, Lactic Acid, Sodium Benzoate
Inhalt: 250ml, Preis: 1,35 EUR

Spülung
Meine Haarspülung ist ebenfalls aus der Fülle + Pracht Serie von Balea. Ich komme mit der relativ festen, weißen Haarspülung-Creme sehr gut zurecht und sie ergänzt mein Shampoo perfekt. Nachdem ich sie in die ausgewrungenen Haarlängen gegeben, kurz einwirken lassen und wieder ausgespült habe, kann ich meine Haare gut durchkämmen und habe dennoch nicht das Gefühl, dass sie beschwert wurden.
Inhaltsstoffe: Aqua, Cetearyl Alcohol, Cetrimonium Chloride, Glycerin, Stearamidopropyl Dimethylamine, Polyquaternium-68, Panthenol, Niacinamide, Propylene Glycol Dibenzoate, Hydrolyzed Wheat Protein, Parfum, Hydrolyzed Corn Protein, Hydrolyzed Soy Protein, Silica, Hydroxyethylcellulose, Citric Acid, Sodium Nitrate, Hexyl Cinnamal, Benzyl Benzoate, Benzyl Alcohol, Ethylhexylglycerin, Sodium Benzoate, Phenoxyethanol
Inhalt: 200ml, Preis: 1,35 EUR

Haarkur
Eine richtige Haarkur mache ich nur ganz selten und nutze dann gern die kleinen Expresskuren aus der Drogerie. Die Produkte nutze ich nur im Urlaub wirklich regelmäßig, wenn ich meine Haare dank Meersalz, Chlor und Sonnencreme kaum durchkämmen kann. Dann verteile ich die Kur auch gern auf dem ganzen Kopf, wodurch ich jedoch Standkrafteinbußen hinnehmen muss. Für Urlaube kaufe ich mir dann auch gern etwas größere Portionen. Auf dem Foto seht ihr meine noch aufzubrauchende Elvital Anti-Haarbruch Intensiv Aufbau-Maske, die ich im Thailandurlaub gern als Haarkur verwendet habe. Der Duft ist wirklich toll und meine Haare wurden damit trotz der „haarsträubenden“ Umstände wieder schön weich.
Inhaltsstoffe: Aqua/Water, Cetearyl Alcohol, Behentrimonium Chloride, Glycerin, PEG-180, Amodimethicone, Cetyl Esters, Hydroxyethyl Cellulose, Trideceth-6, Chlorhexidine Dihydrochloride, Limonene, Isopropyl Alcohol, 2-Oleamido-1, 3-Octadecanediol, Alpha-Isomethyl Ionone, Methylparaben, Citric Acid, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Cetrimonium Chloride, Hexyl Cinnamal, Glyceryl Linoleate, Glyceryl Oleate, Glyceryl Linolenate, Parfum/Fragrance
Inhalt: 300ml, Preis: Nicht mehr erhältlich

Regelmäßg nach jeder Haarwäsche verwende ich jedoch eine Sprühkur von Gliss Kur. Meine liebste Variante war bisher die Ultimate Oil Elixier Variante, die richtig schön warm und leicht nach Kakao duftet. Wenn ich keine Haarspülung benutzt habe, habe ich mit der Spühkur das Gefühl, meine Haare leichter durchkämmen zu können. Ich nutze sie aber ehrlich gesagt eigentlich nur wegen des Duftes und um das Gefühl zu haben, meine Haare zu pflegen – die Wirkung ist bei meinen Haaren – wenn überhaupt – wirklich minimal.
Inhaltsstoffe: Aqua, Cyclomethicone, Phenyl Trimethicone, Argania Spinosa Kernel Oil, Hydrolyzed Keratin, Cocodimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Keratin, Panthenol, Dimethiconol, Cetyl PEG/PPG-10/1 Dimethicone, Lactic Acid, Polyquaternium-16, Cetrimonium Chloride, Parfum, Sodium Benzoate, Hexyl Cinnamal, Linalool, Limonene, Phenoxyethanol, Coumarin, Potassium Sorbate, CI 15985, CI 47005
Inhalt: 200ml,  Preis: 1,95 EUR

Pflegeprodukte
Sofern ich meinen Haarspitzen etwas zusätzliche Pflege geben möchte, weil sie spröde aussehen, verteile ich gern ein ganz kleines bisschen Moroccanoil Light in den Haarspitzen oder massiere einen Pumpstoß des Essence Ultime Omega Repair BB Beauty Balm ein. Beide Produkte verleihen meinen Haaren sofort einen schönen Glanz und beschweren sie nicht. Außerdem duften sie richtig schön warm und weich. Ich liebe es, diesen wohlig, warmen Duft in der Nase zu haben.
Inhaltsstoffe Moroccanoil Light: Cyclomethicone, Dimethicone, Argania Spinosa Kernel Oil (Argan Oil), Fragrance (Parfum), Linum Usitatissimum (Linseed) Seed Extract, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Benzoate, Alpha – Isomethyl Ionone, CI 26100 (Red 17), CI 47000 (Yellow 11)
Inhalt: 25ml, Preis: 14,40 EUR

Inhaltsstoffe Schwarzkopf Essence Ultime Omega Repair BB Beauty Balm: Aqua, Dimethicone, Polyquaternium-37, Dicaprylyl Carbonate, Propylene Glycol, Hydrolyzed Pearl, Plukenetia Volubilis Seed Oil, Panthenol, Cocodimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Keratin, Hydrolyzed Keratin, Maris Sal, Amodimethicone, Phenoxyethanol, Parfum, Dimethiconol, Sodium Methylparaben, Glycerin, Citric Acid, Lauryl Glucoside, Polyquaternium-10, Trideceth-12, Hexyl Cinnamal, Linalool, Cetrimonium Chloride, Cyclomethicone, Limonene, Benzyl Salicylate, Alpha-Isomethyl Ionone, Coumarin, Geraniol, Citronellol
Inhalt: 100ml, Preis: 6,45 EUR

Fazit
Meine Haare brauchen nur sehr wenig Pflegeprodukte, da sie von Natur aus einen schönen Glanz haben. Ich nutze daher in der Regel nur das Fülle + Pracht Shampoo, die zugehörige Spülung und meine Gliss Kur Express-Repair-Spülung. Im Anschluss kann ich meine Haare im handtuchtrockenen Haar mit einer Paddlebrush gut durchbürsten und lufttrocknen lassen. Mit diesen wenigen Produkten habe ich das Gefühl etwas mehr Kraft und Griffigkeit im Haar zu haben. Von einem mega Volumen kann ich zwar noch immer träumen aber mit dieser Routine schaffe ich es, ein für mich zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen und meine Ohren von Haaren bedeckt zu bekommen. Meine Haare fühlen sich weich, gesund und tatsächlich nach ein bisschen mehr an. Mein einziges „Haarproblem“ ist, dass sie noch immer sehr schnell fetten.

 

Mit welchen Haarproblemen habt ihr zu kämpfen? Was sind eure Wunderwaffen? Auf welche Haarpflegeprodukte greift ihr für die tägliche Anwendung zurück?

 

Liebe Grüße
eure

[Review] Kerastase Resistance Bain Force Architecte Shampoo und Ciment Anti-Usure Pflege

Hallo Zusammen,

ich habe haarpflegetechnisch fast alles mitgenommen. Von Fructis über Aubrey Organics bis hin zu Kerastase (und viele Zwischenstufen) habe ich mittlerweile alles einmal für mich getestet. Mit konventioneller Kosmetik komme ich bei meinen Haaren am Besten zurecht. Ich habe nicht das Gefühl, dass es einen Unterschied macht ob Silikone enthalten sind oder nicht. Meine Haare werden durch sie weder platter, noch schneller fettig. Ich schränke mich daher beim Testen nicht ein, nutze aber dennoch ab und an mal ein Reinigungsshampoo.

Anfang des Jahres war es dann soweit. Mein Frisör konnte mich nach vielen Versuchen dazu bringen, mir zwei Kerastase Produkte aus der Resistance-Reihe zu kaufen: Das Bain Force Architecte Shampoo und die Ciment Anti-Usure Spülung. Ich selbst hätte wohl eher zu Volumenprodukten gegriffen, er meinte jedoch, dass mein Haar durch die ständige Färberei eher aufgebaut werden müsste. Nachdem ich mein angefangenes Shampoo aufgebraucht hatte, konnte ich es kaum erwarten meine neuen Schätze zu testen und nachdem sie nun fast leer sind, möchte ich euch von meinen Erfahrungen berichten. Da ich beide Produkte ausschließlich zusammen genutzt habe, gibt es einen zusammengefassten Bericht. Zur Einzelwirkung der Produkte kann ich euch leider nichts sagen.

Verpackung
Die Resistance Produkte von Kerastase befinden sich in hellgrünen Plastikverpackungen mit dunkelgrünen Deckeln. Auf die Verpackungen wurden die Inhaltsstoffe und eine Kurzbeschreibung gedruckt. Während die Spülung einen Klappverschluss hat, muss der Shampoodeckel abgedreht werden.

Kerastase Resistance1

Shampoo Inhalt: 250ml, Preis: 19,20 EUR
Spülung Inhalt: 200ml, Preis: 25,90 EUR

Produktbeschreibung
Sowohl das Shampoo als auch die Spülung sind relativ dünnflüssig und lassen sich dadurch gut dosieren und im Haar verteilen. Sie duften leicht fruchtig, cremig.

Produktbeschreibung des Herstellers auf dem Shampoo: „Rekonstruierendes Haarbad für stark strukturgeschädigtes, geschwächtes Haar. Erosionszustand 3-4. Baut die Struktur der Haarfaser auf und regeneriert die Haaroberfläche. Auf dem angefeuchteten Haar verteilen. Einmassieren. Ausspülen. Bei Kontakt mit den Augen diese gründlich ausspülen.“
Ich brauche für meine mittellangen Haare nur eine haselnussgroße Menge und bekomme sie schon mit der ersten Wäsche komplett aufgeschäumt (bei vielen anderen Shampoos muss ich zweimal einshampoonieren). Meine Haare fühlen sich nach der Wäsche richtig schön sauber und gepflegt an.

Kerastase Resistance3

Produktbeschreibung des Herstellers auf der Spülung: „Rekonstruierende und regenerierende Pflege für geschädigte Haarlängen und Spitzen. Erosionszustand 1-2. Baut die Haarstruktur auf und regeneriert die Haaroberfläche. Auf das gewaschene, handtuchtrockene Haar auftragen. Eine Minute lang einwirken lassen. Aufemulgieren. Ausspülen. Bei Kontakt mit den Augen diese gründlich ausspülen.“
Die Spülung gebe ich immer nur in die Haarlängen, lasse sie kurz einwirken und spüle sie dann gründlich aus. Sie macht meine Haare etwas weicher und leichter kämmbar. Bei der Ciment Anti-Usure Pflege hatte ich jedoch nie das Gefühl, dass meine feinen Haare beschwert werden.

Kerastase Resistance2

Ich habe die Haarpflege 4-5 Monate durchgehend verwendet und hatte das Gefühl, dass meine Haare kräftiger geworden sind. Sie wirkten auf mich etwas voluminöser (durch mehr Standkraft am Ansatz) und haben nicht an Glanz verloren. Dadurch, dass mein Frisör bei mir auch mit diesen Produkten arbeitet, hatte ich immer den „Frisch vom Frisör – Duft“ in der Nase.

Fazit
Ich habe meine Produkte aus der Resistance-Reihe von Kerastase sehr gern verwendet. Der Duft ist toll und ich bin von dem Ergebnis voll und ganz überzeugt. Den Preis finde ich persönlich sehr hoch. Da ich jedoch total begeistert bin und mit den Produkten fast ein halbes Jahr auskam, würde ich sie mir noch einmal kaufen. Vorher brauche ich jedoch ein anderes Shampoo auf und lasse mich dann noch einmal beim Frisör beraten. Dadurch, dass ich nicht mehr hellblond bin und meine Naturhaarfarbe rauswachsen lasse, hat mein Haar nun vielleicht andere Bedürfnisse.

Liebe Grüße
eure
Signatur2