Lillefein

Mode, Beauty, Rezepte und vieles mehr!

Warum ich mir einen Lichtwecker gekauft habe

Es gibt einiges, was für alle Menschen gleich ist, so auch das Aufstehen zu einer bestimmten Zeit.

Probleme mit dem Aufwachen oder beim Einschlafen hat jeder schon einmal erlebt. Wenn keine Krankheit, sondern andere Ursachen wie beispielsweise Stress oder ein saisonaler Blues im Vordergrund stehen, kann der Lichtwecker eine Unterstützung bieten. Verglichen mit anderen Leuten habe ich persönlich zwar weniger Probleme damit, früh aufzustehen, weil ich ein gesundes Leben mit viel Obst und Gemüse führe und die Dinge in meinem Leben mache, die mir gut tun. Trotzdem konnte mir an dem einen oder anderen verregneten Morgen mein Lichtwecker dabei helfen, ohne Probleme aus dem Bett zu kommen. 🙂

Gute Gründe für den Einsatz

Ein guter Lichtwecker verhilft nicht nur zu einem besseren Start in den Tag, sondern unterstützt auch beim Einschlafen. Mit einem normalen Einschlafen ist normalerweise auch das Durchschlafen und somit das körperliche Wohlbefinden am Tag gewährleistet. Ein Lichtwecker kann auch bei Durchschlafproblemen, Schlaflosigkeit, Schlafstörungen, Nachtarbeit, Jetlag oder saisonale Gemütsstörungen hilfreich sein.

Die innere Uhr des Menschen orientiert sich hauptsächlich am Tageslicht. Das Sonnenlicht beeinflusst die Hormone und Zellen im Körper. So funktioniert auch dieser Wecker.

Vielfach befindet sich der Körper noch im Tiefschlaf, wenn der herkömmliche Wecker klingelt. Das führt meistens zu einem schlechten Tagesbeginn.

Funktionen

Das langsam intensiv werdende Licht, dem natürlichen Sonnenaufgang entsprechend, signalisiert dem Körper die aufgehende Sonne, in der Folge wird der Körper durch das Licht zum Erwachen und Aufstehen animiert. Das Licht wirkt sich positiv auf die Ausschüttung der Hormone Serotonin und Cortisol aus, welche sich wiederum positiv auf den Körper auswirken.

Besonders in den dunklen Jahreszeiten ist das Licht des Weckers eine gute Unterstützung für Körper und Geist.

Der Wecker zum Einschlafen

Einige Wecker verfügen zusätzlich über eine Dämmerungsfunktion ,bei welcher der Sonnenuntergang simuliert wird, sodass sich der Körper langsam entspannt und zum Schlafen bereit ist. Diese Funktion ist besonders bei Einschlafstörungen hilfreich.

Bevor zu Tabletten gegriffen wird, ist der Lichtwecker mehr als einen Versuch wert, zumal – im Gegensatz zu Medikamenten – keine Gefahr von Abhängigkeit besteht und er keine Nebenwirkungen mit sich bringt.

Lichtwecker Test

Bei diversen Lichtwecker Tests haben verschiedene namhafte Marken mit gut bis sehr gut abgeschlossen.

Fazit

Wer abends normal einschläft und morgens auf natürliche Weise sanft geweckt, ist fit für den Tag und hat weniger körperliche Beschwerden im Tagesablauf. Zudem garantier der Wecker mit Licht bei jedem Wetter nicht nur einen Sonnenaufgang, sondern auch einen Sonnenuntergang

Herbst/Winterschuhe- Top Trends 2019

Werde deine Sandalen los und verstecke deine Turnschuhe, denn die Schuhtrends Herbst/Winter 2019-2020 sind da! Der Herbst 2019 auf der Landebahn Schuhe und Stiefel waren eine erfrischende Veränderung – die Schuhtrends bewegen sich weg von lächerlichen unpraktischen Schuhen hin zu Artikeln, die so bequem wie möglich sind, aber mit einigen einzigartigen Elementen, die die hohen Modepreise rechtfertigen.

In der Praxis sehen wir eine leichte Verschiebung weg von dünnen Stilettos und eine deutliche Präferenz für blockigere Absätze. Wir sahen auch viel mehr flache Schuhe in dieser Saison, zusammen mit Plattformen und dicken Gummisohlen. Dennoch sind Sneakers weniger verbreitet als in den vergangenen Saisons – Designer haben einen anderen Weg gefunden, ihre aktive Seite zu zeigen.

1. Plateau-Absätze

Es gibt keinen besseren Schuh, der mit Ihrer ausgestellten Jeans und Ihrem langen, pelzförmigen Mantel kombiniert werden kann, als ein Paar Plateauabsätze. Nur so kann das von den 70er Jahren inspirierte Ensemble, das im Herbst und Winter so schick ist, wirklich komplett werden. Gerade wegen des 70er-Jahre-Vibe, den wir auf den Start- und Landebahnen gesehen haben, gehören zu den Schuhtrends im Herbst 2019 auch Plateauabsätze.

Schlangenhaut-Plateausandalen bei Michael Kors passten gut zum Gesamtbild der 70er Jahre der Kollektion und waren auch eine Gelegenheit, einen der Printtrends vom Herbst 2019 zu präsentieren. Für eine Schlangenhaut-Stiefeloption mit einer seriösen Plattform haben wir in Longchamp ein rotes Paar entdeckt. Gummischuhe mit dicken Plateausohlen bei Dries Van Noten hatten einen Retro-Futurismus-Effekt, den wir in Kombination mit der dunkelromantischen Kollektion absolut liebten.

Plattform Stiefel

Plateau Plateau Plateau!!!

Für eine rein vegetarische On-Trend-Option empfehlen wir Ihnen die Plateau-Stiefel mit Absatz bei Stella McCartney. Sie sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, von Blau über Haselnuss bis Schwarz, mit einer strukturierten Gummi-Plattform.

Herbst/Winter 2019-2020 Schuh-Trends: Plateau-Absätze

2. Punk-Plattformen

Während die Heel-Plattformen von den Vibes der 70er Jahre durchdrungen waren, gaben uns die flachen Plattformen ein Punkrock-Feeling, das bis in die 80er und 90er Jahre zurückreicht und das uns genauso gut gefiel. Die Plattform Doc Martens bei R13 war so viel Punk wie möglich aus den 90ern, auch wenn sie mit feminineren Elementen wie dem saisonalen Lieblingsblumendruck dekoriert waren. Sie passten gut zum Grunge-Look der Kollektion.

Britischer Punk war die Inspiration bei der Alexander McQueen Show, aber mit einem modernen Touch. Die Models trugen große, glänzende schwarze Punkstiefel mit dicken Plateausohlen, die für einen aktiven Lebensstil geeignet sind. Punkstiefel waren überraschend genauso Hardcore bei Prada, wo die Sohlen ein zusätzliches Profil hatten und in einigen Fällen sogar mit einigen Taschen ausgestattet waren.

Bei Gabriela Hearst wurden dicke Plattformen in brauner Farbe hergestellt, um einen erdigen Kontrast zu den schweren Punkstiefeln zu schaffen.

3. Regenstiefel

Ein Paar schicke Regenstiefel sind ein Muss, wenn Sie in einem feuchten Klima leben, denn für die Schuhtrends Herbst/Winter 2019 sind sie absolut sinnvoll. Für den wahren Markensklaven sind Balenciaga Regenstiefel ein Muss. Hergestellt aus schwarzem Leder, sind sie so klassisch wie es nur geht, aber der Mehrwert kommt von der goldenen Balenciaga Logo-Hardware direkt über dem Vamp.

Regenstiefel

Auch Regenstiefel können stylisch sein!

Acne Studios präsentierte Regenstiefel – Kum-Wathosen in Braun, Grau oder Blau, passend zu jeder Neigung. Diese hohen Stiefel sind perfekt für anstrengendes Regenwetter und eignen sich hervorragend, um einem eher gekleideten Look eine lässige Atmosphäre zu verleihen. Wir sahen auch traditionell geformte Regenstiefel bei Stella McCartney und Christian Dior.

4. Die neue Gummisohle

Wir haben die Gummisohlen ziemlich oft erwähnt, wenn wir über all die Herbst 2019 Schuhe mit Plateaus sprechen, zum Beispiel über die gummigesohnten Punkstiefel bei Alexander McQueen. Allerdings war es nicht immer ein Plattformdesign, das die Gummisohlen auf den Start- und Landebahnen hervorhob. Stattdessen gaben sie Schuhen und Stiefeln mit einem ganz anderen Stil ein sportliches oder nützliches Gefühl.

So war beispielsweise eine dünne, aber sportliche Gummisohle auf Stiefeln bei Marine Serre Teil eines avantgardistischen Gesamt-Looks, bei dem die Stiefelschäfte ziemlich eng am Bein anliegen und ganz nach oben zu gehen schienen. Standard waren dicke Gummisohlen an Wanderschuhen bei Miu Miu Miu, die nicht einmal ein wenig fehl am Platz schienen, während ein Paar Mary Janes mit einer dicken Gummisohle extrem einzigartig war.

Sowohl bei Tibi als auch bei Burberry wurden Stiefel, die leicht an klassische Blundsteine erinnern, mit einer strukturierten Gummisohle ausgestattet, die an Laufschuhe erinnert und das Outdoor-Design mit einem sportlich-urbanen Element interessant kombiniert. Interessante Anwendungen von Gummisohlen sahen wir auch bei Louis Vuitton, J.W. Anderson und Ralph Lauren.

5. Viktorianische Schnürstrümpfe

Ein Stück Spitze, das vor einen Stiefel läuft, ist heutzutage selten ein praktisches Bedürfnis, aber es war eine schöne ästhetische Ergänzung zu den Herbststiefeln 2019. Er macht jedes Stiefelpaar, egal wie wild es gestaltet ist, nur ein wenig stilvoller.

Nehmen wir zum Beispiel die extra hohen Stiefel bei Dion Lee.  Sie sahen aus wie weiße Superheldenstiefel (oder Go-Go-Mädchenstiefel), aber sie wurden durch den Zusatz von Spitze, die vom Fuß bis knapp unter das Knie lief, etwas spezieller.

Schnürschuhe

Schuhe mit Schnürung als absoluter Hingucker!

Bei Brock Collection wurden kürzere Stiefel aus Tweed durch dünne weiße Spitze ergänzt, die auch gut zum ultra-hautfarbenen Absatz passte. Für eine echte Kombination von Trends gab es bei Ann Demeulemeester ein Paar schwarze Keilstiefel. Die Stiefel hatten auf der Vorderseite einen Reißverschluss, flankiert von einer Reihe von Schnürsenkeln auf jeder Seite.

6. Mary Janes

Mary Jane Herbst 2019 Schuhe sind kein Kinderspiel. Diese erwachsenen Mary Janes haben einen Hauch von Laune, aber sie sind so ausgereift wie möglich, ob für Streetstyle oder Abendmode.

Die Herbst 2019 Schuhe bei Anna Sui waren fast alle Mary Janes! Gedruckt und bunt, sowohl flach als auch mit Absätzen, mit allen möglichen Verzierungen oder vielleicht mit Glitzer bedeckt…. natürlich, wenn Sie eine Vorliebe für diesen mädchenhaften Show-Stil haben, dann hatte Anna Sui etwas zu bieten.

Hermés ist ein Modehaus, das für seine tragbaren Klassiker bekannt ist, und ihre Mary Jane Pumps sind zweifellos geeignet. Es sind elegante Pumps mit einer extrem schmeichelhaften Form und einem bequemen Blockabsatz mit einem dünnen schwarzen Riemen über dem Spann.

7. Stiefel mit Wadenumarmung

Einer der herausragenden Schuhtrends im Herbst 2019 ist eine neue Interpretation des Schaftes des Stiefels. In diesem Jahr haben sich die Schuhdesigner dafür entschieden, Stiefelschäfte (d.h. den Teil, der über die Wade geht) aus dehnbaren Materialien herzustellen, damit sie die Waden fest umarmen können. Es führt zu einer einzigartigen, wenn auch nicht unbedingt bequemen Silhouette.

Bei 3.1 Phillip Lim sahen wir eine der einfachen Interpretationen dieses Stils – schwarze Stiefel, die bis zur Mitte des Kalbs reichten, mit einer eleganten spitzen Zehe und einem wadenumschließenden Effekt am Schaft. Die gleiche Technik wurde bei Stella McCartney für die wunderschönen Plateau-Stiefel verwendet, aber sie war besonders dramatisch, da diese Stiefel fast alle Kniestrümpfe waren.

Stiefel

Stiefel, welche die Waden „umarmen“ – Wow!

Bei Hugo Boss sahen wir eine ultra-schlanke Variante des wadenumschließenden, kniehohen Schaftes aus tiefrotem Leder. Schließlich gab es noch die Stiefel-Cum-Strümpfe in Nanushka. Es handelte sich um kniehohe Stiefel, die ganz aus einem dehnbaren lilafarbenen Material gefertigt waren, was ihnen das Aussehen von kniehohen Socken oder Strümpfen verlieh.

8. Pelzstiefel & Schuhe

Es ist unbestreitbar, dass Pelz ein wichtiger Bestandteil aller Modetrends im Herbst 2019 in dieser Saison ist, einschließlich der Schuhtrends Herbst/Winter 2019-2020. Vor allem viele Designer präsentierten Stiefel, die mit Pelz oder Shearling bedeckt waren, dass wir sicher sind, dass diejenigen, die in besonders kalten Klimazonen leben, am meisten schätzen werden.

Courreges gab uns Stiefel, die vollständig mit üppigen weißen Fusseln bedeckt waren, perfekt für jeden, der sich in eine verschneite Landschaft einfügen wollte. In Chanel gingen die Models durch ein mit Kunstschnee bedecktes Alpendorf und trugen schwere Schneestiefel, die an der Wade und am Fußende mit Fell bedeckt waren. Lila pelzige Stiefel bei Area verdienen auch eine Erwähnung für ihre schiere Auffälligkeit, besonders wenn sie mit kurzen lila Kleidern kombiniert werden.

9. Winter Wedges

Eine weitere Option für Absätze für Winterstiefel 2019-2020 waren Stiefel, die mit Keilen anstelle von Old School Stilettos ausgestattet waren. Sie sind so hoch und glamourös wie Stiefel sein können, aber mit einem Keil, der dir etwas mehr Stabilität gibt.

Sperrige Schneestiefel bei Chanel erhielten einen Hauch von Glamour mit zusätzlichen weißen Keilabsätzen. Bei Michael Kors hatten Keilabsatzstiefel ein zeitloses Gefühl, da sie aus grauem und braunem Wildleder gefertigt waren und sich gut in das Retro-Design der Kollektion einfügen.

Wir liebten die Trendkombination bei Miu Miu Miu, wo ein Gummiplattformkeil einem Paar Camouflage-Stiefeln extreme Höhe verlieh. Für Fans des Reit-Looks der 70er Jahre bot Celine Over-the-Knee Lederstiefel mit dieser sehr ästhetischen und soliden Keilabsatz an.

10. Shearling Schuhe

Wenn Sie eine bodenständigere Option für Ihre bequemen Schuhe mögen, werden Sie sicherlich die ganzen Herbst 2019 Laufsteg-Shearling-Schuhe schätzen. Zuerst hatten wir die einzigartige Zusammenarbeit von Eckhaus Latta x Ugg. Als Ergebnis dieses faszinierenden Spiels stampfen die Models im Eckhaus Latta die Laufstege hinunter in scherlingsbedeckten Maultieren mit soliden High Heels, sowie eher traditionellen Ugg-Stiefeln und Slippern.

Ein Paar scherlingsbedeckte Wohnungen mit einer Lederschnur um den Knöchel herum zeichneten fast alle Modeschriftsteller aus, die an der 3.1 Phillip Lim Show teilnahmen. In Nanushka waren geschlossene Shearling-Mules, sowohl mit Absatz als auch flach, in verschiedenen Farben zu sehen. Noch heller waren die grün scherenden Sandalenabsätze bei Ashley Williams.

Die Mode-Tipps für den Herbst!

1. Neon Rollkragenpullover

Erhellen Sie diese kalten Tage mit Hilfe eines Neon-Rollhalses. Dies ist ein unverzichtbares Grundnahrungsmittel für diejenigen, die gerne eine moderne Note auf ein klassisches Stück setzen. Stylen Sie diesen Artikel mit dunklen Farben, um den Fluro auffallen zu lassen, oder kombinieren Sie ihn mit kontrastierenden Farben wie Blau und Rot, um ein echtes Statement zu setzen.

Rollkragenpullover an Frau

Rollkragenpullover als absolutes Muss!

Wie auch immer du dich entscheidest, diese Winterbekleidung zu tragen, du bist sicher, dass du die Mutigste im Raum bist.

2. Androgyner Stil

Mode und Geschlechternähe gehen Hand in Hand. Androgyner Stil entspricht nicht einem bestimmten Geschlecht und ist frei von Stereotypen. Um diesen Look zu erzielen, sollten Sie sich für lose Kleidung wie Oversized Suits, Denimjacken und Herrenhemden entscheiden. Dunkle Farben haben ein sofortiges Unisex-Flair, aber zögern Sie nicht, aus der Box zu treten und kräftige Farbtöne in den Mix einzubringen. Bei der Androgynie geht es um Flexibilität, Rebellion und darum, sie schlank zu halten; fürchte dich nicht, etwas Neues auszuprobieren.

3. Chunky Ketten Halsketten

Setzen Sie ein Zeichen mit einer großen, klobigen Kette. Halsketten müssen nicht immer zart sein, und selbst die kompliziertesten Outfits könnten von etwas Mutigem profitieren. Ob Silber, Gold oder Bronze, Accessoires wie diese erhöhen das Ansehen eines jeden Outfits und schaffen eine rebellische Ästhetik.

Große Halskette an Hals von Frau

Große Halsketten als Hingucker.

Stylen Sie diesen Schmuck mit Rollkragen und Hose für eine sportliche Stimmung, oder drehen Sie ein feminines Outfit, indem Sie den übergroßen Schmuck mit einem Kleid und Absätzen kombinieren. Die Auswahl ist endlos, und sie werden alle großartig an dir aussehen.

4. Personalisierte Haarnadeln

Halten Sie Ihr Haar an seinem Platz und drücken Sie sich gleichzeitig mit Hilfe einer personalisierten Haarnadel aus. Funkelnd, gewagt und faszinierend, werden diese Haar-Accessoires jeden Kopf drehen, an dem Sie vorbeigehen. Entscheide dich, dich zu stärken, Bewusstsein zu verbreiten oder einfach nur deinen Namen zu tragen; es gibt auch keine Grenzen, wie du diese gestalten kannst.

Ob Sie sich nun als Chef, Feministin oder Star identifizieren, diese Schmuckstücke werden Sie stilvoll und elegant aussehen lassen. Du kannst sogar mehr als einen tragen und einen ganzen Satz auf deinen Locken rocken!

5. Puffy Stirnbänder

Satin, Nieten, Samt oder Tartan; das klassische Stirnband der 80er Jahre ist für eine weitere Runde wieder da. Diese Vintage-Kopfbedeckungen sind geschwollen und sitzen hoch oben auf dem Kopf und heben Ihren Look mit einem Retro-Dreh hervor. Diese Alice-Bands machen jedes Outfit zu etwas Preppy, so dass du dein inneres Blair Waldorf entfesseln kannst, während du auf den Stufen der Met sitzt oder dich einfach mit jemandem zum Mittagessen triffst. Wenn Sie an einem Tag mit schlechten Haaren leiden, suchen Sie nicht weiter als diese Sofortbehandlung; diese Accessoires sind aus gutem Grund ein Klassiker, sie sehen so gut aus!

 

Kind mit Stirnband

Peppen Sie Ihr Outfit mit einem Stirnband auf!

6. Kleider und Röcke mit Hosen getragen

Ein weiterer Retro-Stil ist das Comeback in dieser Saison, und das ist das Tragen eines Rockes oder eines Kleides über einer Hose. So verrückt es auch klingen mag, dieser Stil ist super süß. Optimieren Sie Ihr Outfit, indem Sie einen Faltenrock mit einer Hose in der gleichen Farbe kombinieren. Dies verleiht Ihrem Outfit Tiefe und Intrige. Gerade Beinhosen mit einem fließenden Kleid sind eine gute Einstiegsmöglichkeit für diejenigen, die es lässig und elegant auf einmal halten wollen. Ob Sie diesen Trend mit süßen Absätzen oder bequemen Turnschuhen gestalten, Sie werden mit Sicherheit der modischste Mensch im Raum sein.

7. Schlangenhaut-Schuhe

Schlitteln Sie sich mit Stil in einem Paar Schlangenfellschuhe durch die Straßen. Von Stiefeln bis hin zu Sandalen, dieses Schuhwerk aus Tierhaut ist die perfekte Möglichkeit, ein Outfit zusammenzustellen. Werde schuldfrei, indem du ein kniehohe Stiefel aus unechtem Schlangenleder und einen Midi-Rock trägst oder die Dinge wechselst.

8. Tonales Dressing

Halten Sie es einfach und schlank mit Klangfarben. Monochrom muss nicht immer schwarz sein, um superglatt auszusehen; Sie können die Dinge in eine neue Dimension lenken, indem Sie alle Pastellfarben, alle Neonfarben oder alle Metallicfarben tragen. Eine kontinuierliche Farbkombination in Ihrem Outfit schafft Einheit und lässt Sie wie ein Stück Wanderkunst aussehen.

Jeans, Schuhe, Person im Herbst

Eine kontinuierliche Farbwahl schafft Einheitlichkeit.

 

Sie müssen nicht für jeden Teil Ihres Outfits die richtige Farbkombination wählen, verschiedene Farbtöne schaffen Tiefe und Dimension für Ihre Kleidung und sehen aus jedem Blickwinkel fantastisch aus.

9. Schnallenbeutel

Schnallen Sie sich an; wir gehen auf ein Abenteuer, um die frischeste Tasche der Saison zu finden. Diese Geldbörsen sind ein schönes Statement Stück, das jedes Outfit verstärkt. Ob Sie sich für einen überdimensionalen Verschluss entscheiden, der in der Mitte Ihrer Handtasche verputzt ist, oder ob Sie etwas Lässiges bevorzugen, Sie werden sicher ein paar Komplimente abschalten. Stimmen Sie das Accessoire auf Ihr Outfit ab oder heben Sie es hervor, indem Sie das Outfit in klassischem Schwarz oder Weiß halten. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten für diesen Trend, also scheuen Sie sich nicht, sie mit etwas Neuem zu überraschen!

Top 9 der Beauty-Tipps für den Herbst!

Die Top  der Beauty-Tipps für den Herbst, damit Sie strahlen können.

Herbst ist die schönste Zeit des Jahres. Die wechselnden Farben, das frische Wetter und die Vorfreude auf die Weihnachtszeit und alles, was dazu gehört, machen es zu einer Lieblingssaison für viele. Dies ist auch die Jahreszeit, um die aktuelle Sommerpflege auszutauschen. Hier sind eine Handvoll herbstlicher Beauty-Tipps, die Sie in Stimmung für die schönste Jahreszeit bringen:

Das kühlere Wetter bedeutet eine andere Herangehensweise an Ihre Hautpflege.

In den Herbst- und Wintermonaten wird die Luft trockener. Abgesehen von der trockeneren Außenluft können Wind, Raumwärme und andere Faktoren Ihre Haut wirklich austrocknen.

Ihre beste Verteidigung ist eine gute Hydratation. Sie können Ihre Körperwäsche für etwas cremigeres und feuchtigkeitsspendenderes wechseln. Hier sind weitere Beauty-Tipps für den Herbst, um Ihre Haut die ganze Saison über weich und strahlend zu halten:

Geben Sie Ihrer Haut einen saisonalen Neustart.

Der Beginn einer neuen Saison ist eine perfekte Ausrede für einen Gesichts- und anderen Hautgenuss. Probieren Sie eine neue Maske oder ein Peeling aus, wenn eine Gesichtsbehandlung nicht in Frage kommt.

Zutaten für eine Hautmaske

Probieren Sie auch eine neue Hautmaske aus!

Peeling, um eine gesunde und weiche Haut zu erhalten. Versuchen Sie es mit einem Peeling auf Ölbasis. Dies ist perfekt für Ihre Füße und die Haut an Knien und Ellbogen.

Feuchtigkeitsspendend

Direkt nach dem Duschen auf eine reichhaltige Feuchtigkeitscreme auftragen. Abhängig von Ihrem Hauttyp können Sie in eine reichhaltigere Gesichtspflege investieren. Eine weitere Sache, auf die man achten sollte, ist die Dehydrierung. Es ist leicht zu merken, dass man in den warmen Monaten Wasser trinkt, aber man kann sich auch in den Wintermonaten dehydrieren lassen. Durch die Feuchtigkeitsversorgung sieht Ihre Haut optimal aus.

Vergiss nicht, Sonnencreme zu verwenden.

Ihr Gesicht ist immer noch schädlichen UV-Strahlen ausgesetzt, auch wenn es nicht sonnig ist, also verwenden Sie Ihre Feuchtigkeitscreme mit Sonnenschutz.

Sonnenschutz

Vergessen Sie den Sonnenschutz auf keinen Fall!

Harte Inhaltsstoffe vermeiden

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Haut nicht von ihren eigenen natürlichen Ölen befreien, was in den Herbst- und Wintermonaten einfacher zu tun ist. Dies führt nicht nur zu Trockenheit und Abplatzungen, sondern kann auch zu Ausbrüchen führen!

Reinigen Sie Ihr Make-up und Ihr Hautpflegematerial.

Jede Saison sollten Sie Ihre Schönheitsprodukte durchgehen und alle alten oder abgelaufenen Produkte wegwerfen. Waschen Sie Make-up-Pinsel mit warmer Seifenlauge und ersetzen Sie Ihr altes Make-up durch einige der heißesten neuen Farben.

Probieren Sie diese herbstlichen Beauty-Tipps aus, damit Ihre Haut den ganzen Winter über strahlt. Und vergiss dein Haar nicht! Das kalte Wetter bedeutet krauses, fliegendes Haar.

Investieren Sie in eine gute Konditionierung und erhalten Sie einen Post-Sommer-Trimm. Wählen Sie ein sulfatfreies Shampoo und vermeiden Sie Stylingprodukte mit Alkohol.

Trinken

Versuchen Sie, den ganzen Tag über regelmäßig Wasser zu trinken.

Wasserglas mit Limette

Genügend Trinken für eine tolle Haut!

Das kühlere Wetter bedeutet eine andere Herangehensweise an Ihre Hautpflege. Im Herbst wird die Luft trockener, und in Kombination mit Wind, Raumwärme und anderen Faktoren kann Ihre Haut wirklich leiden. Deine beste Verteidigung? Gute Feuchtigkeitsversorgung, von innen nach außen. Achten Sie darauf, regelmäßig Wasser den ganzen Tag über zu trinken; wenn die Temperatur sinkt, kann es verlockend sein, nach Tee und Kaffee zu greifen, aber Koffein auf ein Minimum zu beschränken, wird Ihrer Haut und Ihrem Haar langfristig einen Gefallen tun, da es dehydrieren kann und dazu beiträgt, dass sich die Haut müde und stumpf anfühlt.

Es ist auch ein guter Zeitpunkt, um die übliche tägliche Feuchtigkeitspflege gegen etwas mehr Nährstoffe auszutauschen. Suchen Sie nach etwas, das leicht einzieht, der Haut aber eine Schutzschicht vor dem rauen Wetter bietet, und es wird Ihnen dafür danken.

Peeling

Schönheitsfrau mit einem Glas Hautcreme. Hand Hautpflege. Achten Sie auf Ihre Körperhaut. Gesundheits- und Schönheitskonzept. Draufsicht. Kopierbereich.
Um zu verhindern, dass Ihre Haut in den Herbstmonaten stumpf und glanzlos wird und diesen Sommerglanz beibehält, fügen Sie Ihrer Routine ein gutes Peeling hinzu und verwenden Sie es zweimal wöchentlich.
Um zu verhindern, dass Ihre Haut in den Herbstmonaten stumpf und glanzlos wird und diesen Sommerglanz beibehält, fügen Sie Ihrer Routine ein gutes Peeling hinzu und verwenden Sie es zweimal wöchentlich.

Besser noch, tauschen Sie Ihr manuelles Peeling gegen einen Peeling-Toner, der Fruchtsäuren und AHAs verwendet, um Ihre Haut sanft und ohne Abrieb wieder zu beleben. Wir lieben das Clarins Gentle Exfoliating Toner – oder, mit einem wöchentlichen Schuss von Ren’s Glycolactic Radiance Renewal Mask, besser.

Peeling an Händen

Peeling sollte wöchentlich angewendet werden!

Das Peeling hilft regelmäßig, die Zellregeneration zu steigern und entfernt abgestorbene Hautzellen, die die Aufnahme von Feuchtigkeitsspendern oder Seren behindern können.

Vergiss nicht, auch einmal pro Woche ein sanftes Peeling für den Rest des Körpers zu verwenden. Wenn Sie rasieren oder wachsen, dann ist es besonders wichtig, eingewachsenen Haaren vorzubeugen – eine Belastung, die niemand braucht, egal zu welcher Jahreszeit. Hadviser haben einige mehr in der Tiefe Tipps für das Loswerden, so dass, wenn Sie ein regelmäßiger Leidender sind, dann Kopf über, um die Lowdown zu erhalten.

Erneuern Sie Ihre Make-up-Tasche

Wie bei jeder neuen Saison ist eine gute Überarbeitung Ihres Make-up-Beutels in Ordnung, also leeren Sie die Sommerfavoriten und tauschen Sie helle Sommerlippenstifte aus und für Akt oder Beeren und dunklere Fundamente für neutralere Farbtöne.
Wie bei jeder neuen Saison ist eine gute Überarbeitung Ihres Make-up-Beutels in Ordnung, also leeren Sie die Sommerfavoriten und tauschen Sie helle Sommerlippenstifte aus und für Akt oder Beeren und dunklere Fundamente für neutralere Farbtöne. Unsere Top-Picks? Gönnen Sie sich das Charlotte Tilbury Hot Lips 2 Line-Up -‚JK Magic‘ und’In Love with Olivia‘ sind die schönsten Akte der Saison, und die opulente Verpackung enttäuscht wie immer nicht.

Werde alles los, was abgelaufen ist oder was du nicht mehr benutzt, und reinige alle deine Make-up-Pinsel gründlich mit einer milden, duftlosen Seife und warmem Wasser oder Pinselreiniger. Wenn es eine Weile her ist, seit du sie gewaschen hast, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um ihnen eine wirklich gute Wäsche zu geben und sie von Öl, abgestorbener Haut und Schmutz zu befreien – mit anderen Worten, von Dingen, die du definitiv nicht auf deiner Haut willst.

Füllen Sie die Augenbrauen aus

Wimpernverlängerungen, Laminierung, Wellen, Färbung. Lange falsche Wimpern. Frisch aussehende Augen. Klare Haut. Wimpernverlängerung in Nahaufnahme.

Augenbrauen und Auge

Pflegen Sie Augenbrauen und Ihre Wimpern sorgsam!

Wenn es eine Sache gibt, die wir am Herbst lieben, ist es die Ausrede, die es uns gibt, eine vollere Stirn zu tragen.
Wenn es eine Sache gibt, die wir am Herbst lieben, ist es die Ausrede, die er uns gibt, um eine vollere Stirn zu tragen. Das Gestalten und Ausfüllen Ihrer Augenbrauen ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Funktionen zu gestalten und kann Ihren Look vollständig verändern, wenn er richtig gemacht wird. Erwägen Sie Micro-Blading für einen wartungsarmen Look – nach dem ersten Termin kehren Sie sechs Wochen später zum Auffüllen zurück, bevor Sie in den nächsten zwei Jahren die auffälligen Browsen genießen.11

Weitere Infos: Schön sein im Herbst

© 2019 Lillefein

Theme von Anders NorénHoch ↑